Toskana mit Kindern

Toskana mit Kindern: 11 lustige Aktivitäten hintereinander!

Ein Urlaub mit Kindern in der Toskana ist bei niederländischen Touristen sehr beliebt. Jedes Jahr besuchen Tausende von Familien die Region, vor allem während der Sommerferien. Das ist verständlich, denn es ist eine wunderschöne Gegend mit vielen tollen Städten und vielen anderen tollen Aktivitäten für die Familie. Wir haben die Region mit dem Zug besucht und listen die besten Aktivitäten in der Toskana mit Kindern auf.

Toskana mit Kindern
Siena mit Kindern

Toskana mit Kindern: Lustige Städte und Dörfer

Du kannst einige tolle Städte und Dörfer in der Toskana mit Kindern besuchen. Grundsätzlich ist der Besuch dieser Städte für Kinder nicht gleich das Attraktivste, aber wenn du einen guten Kompromiss zwischen dem Pool und dem Besuch dieser Städte während deines Urlaubs machst, wird er auch für Kinder lustig bleiben.

#1 Florenz: Das ist die berühmteste und meistbesuchte Stadt der Toskana. Florenz ist weltberühmt und hat einen wunderschönen alten Stadtkern. Die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Kathedrale und die alte Brücke Ponte Vecchio. Wie an vielen Orten in der Toskana kannst du die Stadt aus großer Höhe von einem Turm aus betrachten, der im Zentrum steht. In Florenz gibt es auch einige ausgezeichnete Schwimmbäder, in denen du dich nach einem Tag in der Stadt abkühlen kannst. Wir haben schon einmal einen Blog darüber geschrieben. Du findest ihn, wenn du auf die blaue Überschrift Florenz klickst.

#2 Siena: Diese Stadt macht auch mit Kindern in der Toskana Spaß, wenn du in der Nähe dieser Stadt Urlaub machst. Es macht Spaß, hier einen Vormittag oder Nachmittag mit der Familie zu verbringen, aber dann hast du es auch gesehen. Auch in Siena gibt es eine wunderschöne Altstadt mit einer schönen Kathedrale, die du besuchen kannst. In diesem Zusammenhang ist es schön, durch die Stadt zu spazieren und in einem der vielen Straßencafés einen Drink zu nehmen.

#3 Lucca: In dieser Stadt macht es Spaß, mit deinen Kindern an den breiten Stadtmauern entlang zu radeln. Diese Stadtmauern sind bis zu 4,5 Kilometer lang und sehr breit. Überall in der Stadt kannst du (Kinder-)Fahrräder ausleihen und die Stadt auf diese Weise erkunden. Entlang dieser Route gibt es auch mehrere Spielplätze, auf denen Kinder spielen können. In der Nähe von Lucca gibt es auch den Pinokkio-Park, der für kleine Kinder geeignet ist, aber die Kritiken über diesen Park sind nicht sehr lobend.

Toskana mit Kindern
Toskana mit Kindern

#4 Pisa: Die meisten Touristen besuchen diese Stadt wegen einer Sache, und zwar wegen des weltberühmten schiefen Turms der Stadt. Eigentlich fanden wir, dass es gar nicht so viel ist und du in einer Stunde alles gesehen haben wirst, aber natürlich macht es Spaß, mit deinen Kindern ein schönes Foto am Turm zu machen, wenn du in der Nähe von Pisa Urlaub machst. Für Kinder ab acht Jahren ist es auch möglich, den Turm zu besteigen. Vom Turm aus hast du einen herrlichen Blick auf die Stadt Pisa und die Umgebung!

#5 San Gimignano: Dieser Ort mag nicht der berühmteste in der Toskana sein, aber wir fanden, dass er einer der schönsten Orte ist, die man besuchen kann. Diese mittelalterliche Stadt liegt in den Bergen und ist für ihre vielen Türme bekannt. Du kannst hier wunderbar durch die Altstadt schlendern und dich ins Mittelalter zurückversetzen. Natürlich macht es auch Spaß, mit der Familie auf einen der Türme zu klettern und einen tollen Blick auf die Stadt und die Berge zu haben.

Toskana mit Kindern
Toskana mit Kindern

Toskana mit Kindern: Freizeitparks

Natürlich kannst du in der Toskana mit Kindern nicht nur in Dörfer und Städte gehen, sondern es gibt auch einige schöne Parks, in die du mit Kindern gehen kannst. Wir listen die schönsten Parks der Region auf.

#6 Parco Avventura Il Gigante: Das ist der größte Kletterpark der Toskana und ein Spaß für kleine und große Kinder. Der Park hat zum Beispiel mehrere Parcours, die alle eine Farbe bekommen haben. Für die allerjüngsten Kinder ab drei Jahren gibt es sechs gelbe Parcours zum Klettern. Für Kinder ab sechs Jahren gibt es orangefarbene Kurse, für Kinder ab sieben Jahren die grünen Kurse, für Kinder ab neun Jahren die blauen Kurse, für Kinder ab 10 Jahren die roten Kurse und für alle über 12 Jahren die schwarzen Kurse. Natürlich variieren die Kurse in Höhe und Schwierigkeit. Dieser Park liegt eine halbe Autostunde von Florenz entfernt.

#7 Cavallino Matte Vergnügungspark: Dieser Vergnügungspark hat etwa fünfundzwanzig verschiedene Attraktionen, darunter vier spektakuläre Fahrgeschäfte, bei denen du unter anderem über den Kopf fährst. Es gibt auch viele Achterbahnen und andere Attraktionen, die für jüngere Kinder geeignet sind. Außerdem gibt es bis zu 10 verschiedene Shows, die du besuchen kannst. Deshalb kannst du problemlos einen ganzen Tag in diesem Vergnügungspark verbringen. Der Vergnügungspark liegt an der Küste etwa eine Autostunde südlich der Stadt Pisa.

#8 Wasserpark Acqua Village: In der Nähe des Vergnügungsparks Cavallino Matte gibt es auch einen tollen Wasserpark, den man mit Kindern in der Toskana besuchen kann. Hier gibt es eine Reihe von spektakulären Rutschen, bei denen du meist in einem Reifen hinunterrutschst. Es gibt auch ein großes Schwimmbecken, in dem künstliche Wellen erzeugt werden, und ein separates Becken mit Spielgeräten für Kleinkinder. Es gibt auch viele gastronomische Einrichtungen, in denen du mittags ein leckeres Mittagessen einnehmen kannst. Dieser Wasserpark ist ein weiterer toller Ort, um einen Tag mit deinen Kindern zu verbringen.

#9 Pistoia Zoo: Du kannst auch mit Kindern in den Zoo in der Toskana gehen. Dieser Zoo befindet sich in der Stadt Pistoia, weniger als eine Autostunde von Florenz entfernt. Hier gibt es viele verschiedene Tierarten, darunter auch einige große Tiere wie das Kamel, das Zebra, die Giraffe, das Krokodil, den Tiger und den Elefanten. In diesem Zoo findest du auch einige besondere Tiere wie den Roten Panda, den Tapiro und die Vogelspinne.

Du kannst an verschiedenen Stellen im Zoo Futter kaufen und die Tiere auf diese Weise füttern. Im Zoo gibt es ziemlich viel Schatten, so dass er auch im Sommer gut besucht werden kann. Der Zoo ist nicht besonders groß und ein halber Tag wird dir genug Zeit geben. Du kannst dein Auto kostenlos im Zoo parken.

#10 Aquarium Livorno: Die Stadt Livorno ist eine tolle Option für einen Tagesausflug während deines Urlaubs in der Toskana mit Kindern. Mit dem Zug bist du von Pisa aus in weniger als 15 Minuten dort. Eine der besten Aktivitäten in dieser Stadt ist das Aquarium, das du besuchen kannst. Dieses Aquarium beherbergt 2.000 Wassertiere und 300 verschiedene Arten von Wassertieren. Hier gibt es also Haie, Schildkröten, alle Arten von besonderen Fischen und Quallen. Dieses Aquarium befindet sich auch in der Nähe eines schönen Aussichtspunkts über die Stadt (Mascagni-Terrasse).

Siena mit Kindern
Pisa mit Kindern

Toskana mit Kindern #11: Tag am Strand

Du kannst auch mit Kindern an den Strand in der Toskana gehen. Die Region liegt am Tyrrhenischen Meer und hat einige schöne Strände. Die Region hat eine Art Gütesiegel für Strände entwickelt, mit dem ein Strand eine blaue Flagge erhalten kann. Eine blaue Flagge bedeutet, dass der Strand regelmäßig auf Dinge wie die Wasserqualität und die Sicherheit der Strandbesucher geprüft wird.

Versilia: Dieser Badeort ist etwa eine halbe Stunde mit dem Auto von Lucca entfernt und hat lange und breite Strände. Überall in der Nähe dieser Strände findest du Bars und Restaurants und du kannst hier auch Betten mit Sonnenschirmen für die Familie mieten.

Livorno: In der Umgebung dieser Stadt gibt es auch tolle Strände, die du mit deiner Familie besuchen kannst. Einer der schönsten Strände in dieser Gegend ist Rosignano Solvay. Hier hast du sehr schöne weiße Strände und das liegt an der Fabrik, die in der Nähe des Strandes liegt. Dabei wird Soda ins Meer geleitet, das den Strand sozusagen „reinigt“ und ihm eine viel weißere Farbe verleiht. Übrigens scheint es nicht gesundheitsschädlich zu sein.

Lago di Bilancino: Eine weitere Möglichkeit, sich im Sommer mit Kindern in der Toskana abzukühlen, ist dieser See. Der See liegt nur eine knappe Autostunde von Florenz entfernt und hat auch einen eigenen Strand (Bilancino Beach). Hier kannst du Liegen am Kieselstrand mieten und es gibt auch ein Restaurant, in dem du etwas essen kannst.

Florenz mit Kindern
Pisa mit Kindern

Wo kann man in der Toskana mit Kindern übernachten?

In der Region Toskana gibt es viele tolle Unterkünfte und Campingplätze für einen Aufenthalt mit Kindern. Wir selbst haben die Region hauptsächlich von Florenz aus mit dem Zug besucht, da diese Stadt recht zentral liegt und man von hier aus die meisten Sehenswürdigkeiten leicht mit dem Auto oder dem Zug erreichen kann. Wir listen einige gute Optionen in Florenz in den verschiedenen Preisklassen auf. 

Budget-Hotel: Hotel Bavaria

Mittelklassehotel: Hotel Centro

Luxushotel: Palazzo Gamba Apartments al Duomo

Eine Liste aller Unterkünfte in Florenz findest du hier. 

Nach oben scrollen