In Cardiff kannst du mit Kindern einen oder zwei Tage lang eine tolle Zeit verbringen. In der walisischen Hauptstadt gibt es mehrere großartige Museen und auch Familien, die Schlösser lieben, kommen hier voll auf ihre Kosten. Von den Niederlanden aus gibt es jeden Tag mehrere Direktflüge nach Cardiff, so dass eine Städtereise in diesen Ort in Wales ganz einfach ist. Wir listen die besten Aktivitäten in Cardiff mit Kindern auf.

Cardiff mit Kindern
Cardiff mit Kindern

Cardiff mit Kindern #1: Techniquest

Eines der unterhaltsamsten Museen, die du in Cardiff besuchen kannst, ist das Techniquest, das Wissenschaftsmuseum. Hier können Kinder Experimente machen und spielerisch alle möglichen Bereiche der Wissenschaft kennenlernen. Dieses Museum kann mit dem NEMO Museum in Amsterdam und dem Technopolis Museum in Mechelen verglichen werden. Das Museum liegt ziemlich zentral in der Stadt am Wasser und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bist du in 15 Minuten vom Stadtzentrum aus dort.

Das Museum richtet sich vor allem an Kinder. Überall im Museum gibt es interaktive Bildschirme und Experimente, bei denen du selbst etwas tun musst. Auch wenn das Museum innen etwas weniger schön aussieht als zum Beispiel das NEMO und viel kleiner ist, kannst du hier leicht ein paar Stunden mit der Familie verbringen.

Außerdem gibt es im Wissenschaftstheater des Museums und im Planetarium Vorführungen über unseren Sternenhimmel. In der Nähe des Museums gibt es ein Café, in dem du mit deinen Kindern etwas trinken gehen kannst. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und den verschiedenen Ausstellungen findest du auf der Website des Techniquest.

Cardiff mit Kindern #2: Cardiff Castle

In Wales gibt es mehrere Schlösser, die du mit deinen Kindern besuchen kannst, und auch im Zentrum von Cardiff gibt es ein Schloss (Cardiff Castle). Die Ruinen der Burg liegen auf einem Hügel und deshalb kannst du die Burg im Stadtzentrum nicht umgehen. Du kannst die Burg entweder selbstständig oder mit einem Führer besuchen.

Es gibt mehrere Führungen durch das Schloss in verschiedenen Räumen. Es gibt fast jede Stunde eine Tour und die reguläre Tour dauert etwa 50 Minuten. Für Kinder gibt es einen speziellen Audioguide. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Besichtigungszeiten findest du auf der Website des Schlosses.

Neben der Burg, die du in Cardiff besichtigen kannst, gibt es auch zwei Schlösser etwas außerhalb von Cardiff, die du mit Kindern besuchen kannst. Etwas außerhalb von Cardiff liegt Caerphilly Castle, eine der größten Burgen Großbritanniens. Die Burg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in einer halben Stunde vom Stadtzentrum Cardiffs aus zu erreichen. Eine weitere Burg in der Region Cardiff, die innerhalb einer Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist, ist Castle Coch. Dieses märchenhafte Schloss liegt nördlich der Stadt und kostet viel weniger Eintritt als Cardiff Castle.

Cardiff mit Kindern #3: Cardiff Bay

Cardiff liegt am Wasser und eines der trendigeren Viertel der Stadt ist Cardiff Bay. In dieser Gegend gibt es zahlreiche Bars und Restaurants, in denen du mit deinen Kindern einen Happen essen und etwas trinken kannst. Es gibt auch ein großes Riesenrad am Wasser, von dem aus du natürlich einen tollen Blick auf die Stadt Cardiff hast.

Im Sommer, wenn das Wetter heiß ist, kannst du hier auch den Aqua Park der Stadt besuchen. Du hast hier Dutzende von Luftkissen auf dem Wasser, auf denen Kinder spielen können. Mit einer Eintrittskarte kannst du eine Stunde lang in diesem Wasserpark spielen und an manchen Tagen, wenn es kalt ist, ist ein Neoprenanzug Pflicht. Du kannst sie im Wasserpark ausleihen.

Eine weitere Aktivität, die du mit Kindern in der Cardiff Bay unternehmen kannst, ist eine Fahrt mit dem Aquabus. Dann machst du eine etwa 45-minütige Fahrt auf dem Wasser und kannst die Stadt vom Wasser aus sehen. Dabei wirst du auch das Wetlands Nature Reserve besuchen.

Cardiff mit Kindern
Cardiff mit Kindern

Cardiff mit Kindern #4: Nationalmuseum Cardiff

Das National Museum Cardiff ist ein Museum, das es in vielen Städten Großbritanniens gibt. Es ist ein großes Museum mit verschiedenen Ausstellungen, die du mit deiner Familie kostenlos besuchen kannst. Das Museum liegt ziemlich zentral und du kannst es vom Stadtzentrum aus in 15 Minuten zu Fuß erreichen.

Das Museum besteht aus drei Etagen und abgesehen davon, dass du in dem Museum viel Kunst bewundern kannst, gibt es auch Ausstellungen über Dinosaurier, Fossilien und ausgestopfte Tiere, die eher für Kinder interessant sind. Auch wenn du und deine Kinder sich nicht für Museen interessieren, ist es sicher schön, durch sie zu gehen. Vor allem, weil du auch kein Geld dafür bezahlen musst.

Das Museum verfügt über ein großes Restaurant im Untergeschoss und ein kleines Café im Erdgeschoss, in dem du einen Happen essen und etwas trinken kannst. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Ausstellungen und Museums-Highlights findest du auf der Website des Nationalmuseums Cardiff.

Cardiff mit Kindern: andere Aktivitäten!

Neben den oben beschriebenen Aktivitäten gibt es in Cardiff eine ganze Reihe von lustigen Unternehmungen, die du mit Kindern machen kannst. Wir beschreiben sie im Folgenden kurz. 

#5 Bute Park Cardiff: Dieser Stadtpark liegt direkt im Stadtzentrum und der Park befindet sich hinter dem Cardiff Castle. In diesem Stadtpark kannst du dem Trubel der Stadt für eine Weile entfliehen und einen tollen Spaziergang im Grünen machen. Der Park beherbergt auch den Woodland Play Trail, der eine Reihe von natürlichen Spielobjekten enthält, die man auch oft in Spielwäldern in den Niederlanden sieht. 

#6 St. Fagan’s Nationales Museum für Geschichte: Auch dieses Museum ist kostenlos zu besuchen. Das Museum liegt westlich der Stadt Cardiff und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 30 Minuten zu erreichen. Es ist eines der berühmtesten Freilichtmuseen der Welt. Du hast hier wunderschöne Gärten und bekommst einen Einblick, wie die Menschen früher in Wales gelebt haben.

In der Nähe des Museums gibt es auch einen Kletterpark (Coedlan), für den du eine separate Gebühr zahlst. Dieser Kletterpark bietet Parcours für Kinder ab sechs Jahren (mit einer Mindestgröße von 110 cm) und hat 18 verschiedene Hindernisse. 

Wo kann man in Cardiff mit Kindern übernachten?

Mit der Familie zu übernachten ist in Cardiff überhaupt kein Problem. In Cardiff gibt es viele Unterkünfte, die für Familien mit Kindern geeignet sind. Wir listen die besten Optionen in verschiedenen Preisklassen für diese Stadt auf.

Budget-Hotel: Innkeeper’s Collection Cardiff

Mittelklassehotel: Jurys Inn Cardiff

Luxushotel: The Coal Exchange Hotel

Eine Liste aller Unterkünfte in Cardiff mit Kindern findest du hier.

Nach oben scrollen