Washington mit Kindern

Washington mit Kindern: 12 Familienaktivitäten!

Du kannst einen tollen Tag in Washington mit Kindern verbringen, und mit ein bisschen Kreativität sollte auch ein Wochenende ausreichen. In dieser politischen Stadt gibt es einige lustige Aktivitäten für Kinder, aber es ist nicht so, dass du hier eine ganze Woche Familienspaß haben kannst. Viele Familien fahren nach Washington, wenn sie im Osten der Vereinigten Staaten unterwegs sind und/oder New York City besuchen. In diesem Blog listen wir die besten Aktivitäten in Washington mit Kindern auf.

Washington mit Kindern #1: das Weiße Haus

Wenn du an die Stadt Washington denkst, fällt den meisten Menschen sofort das weltberühmte Weiße Haus ein. Der offizielle Wohnsitz des mächtigsten Mannes der Welt befindet sich nämlich in der Stadt Washington. Natürlich ist es schön, wenigstens das Weiße Haus zu besichtigen und ein Foto zu machen. Natürlich ist es nicht möglich, das Weiße Haus zu besuchen und du wirst feststellen, dass die Sicherheitsmaßnahmen rund um das Weiße Haus ziemlich streng sind.

Du kannst mit deinen Kindern einen tollen Spaziergang durch den Park machen und unterwegs an einigen der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt anhalten. Im Park steht zum Beispiel das Washington Monument, das von Amerikas erstem Präsidenten (George Washington) erbaut wurde und der höchste jemals gebaute Obelisk ist.

Außerdem kommst du an der Gedenkstätte des Zweiten Weltkriegs vorbei, die beeindruckend aussieht. Außerdem befindet sich in diesem Park das Lincoln Memorial und das berühmte Kapitol der Vereinigten Staaten, in dem der Senat und das Repräsentantenhaus der USA untergebracht sind. In der Nähe des Capitols befindet sich auch der berühmte Union Square. Kurz gesagt, viele berühmte Gebäude hast du schon einmal im Fernsehen gesehen und es macht Spaß, vor allem in den Sommermonaten, hier spazieren zu gehen und sich diese Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Washington mit Kindern
Washington mit Kindern

Washington mit Kindern: Kinderfreundliche Museen

Du kannst auch eine Reihe von kinderfreundlichen Museen in Washington mit Kindern besuchen. Im Folgenden listen wir kurz die besten Museen auf.

#2 Nationales Museum für Nationale Geschichte: Dieses Museum befindet sich im selben Park, in dem du deine Tour zu allen Sehenswürdigkeiten rund um das Weiße Haus machen kannst. Ein großer Vorteil dieses Museums ist, dass der Eintritt frei ist, was bedeutet, dass du auch mit deinen Kindern ohne großes Risiko hineingehen kannst. Das Museum hat drei Etagen und mehrere interessante Sammlungen für Kinder. So haben sie viele ausgestopfte Tiere, Dinosaurier, Edelsteine und auch alle möglichen Dinge aus dem alten Ägypten.

Das Museum ist in einem schönen Gebäude untergebracht und besonders an heißen Tagen ist es schön, sich im Gebäude abzukühlen. Das Museum hat auch einen Schmetterlingsgarten, für den du allerdings eine Gebühr zahlst.

#3 National Air & Space Museum: Gegenüber dem National Museum of National History befindet sich dieses Museum, so dass sich diese beiden Museen gut kombinieren lassen. Das Museum beschäftigt sich mit der Geschichte der Luft- und Raumfahrt und auch hier ist der Eintritt frei. Du zahlst extra für den Film oder wenn du z.B. in einen Simulator gehen willst.

Das Museum ist sehr interaktiv für Kinder und hat auch ein Planetarium. Das Museum hat auch echte Raketen und Flugzeuge, die du dir ansehen kannst. Wie beim Nationalmuseum besteht auch hier wenig Risiko (da der Besuch kostenlos ist), wenn du mit deinen Kindern einfach hineingehst.

#4 Nationales Kindermuseum: Auch dieses Museum liegt ganz in der Nähe der beiden anderen Museen und du kannst es in etwas mehr als fünf Minuten zu Fuß erreichen. Dieses Museum ist für kleine Kinder gedacht und hier liegt der Schwerpunkt auf dem Spielen und Entdecken. Es sieht also ganz anders aus als die normalen Museen und es gibt hier auch Klettergeräte, an denen die Kinder klettern und toben können.

Washington mit Kindern
Washington mit Kindern

Washington mit Kindern: Kinderfreundliche Parks

Du kannst auch eine Reihe von kinderfreundlichen Parks in Washington mit Kindern in der Stadt besuchen. Wir haben die besten Parks unten aufgelistet.

#5 United States Botanic Garden: Diese botanischen Gärten befinden sich auch in der Nähe der verschiedenen Museen und des Kapitols, so dass du viele Sehenswürdigkeiten auf kleinem Raum hast. Auch dieser Garten ist kostenlos zu besichtigen und du hast hier sowohl einen Innen- als auch einen Außengarten. Du kannst hier auch einen Schmetterlingsgarten besuchen.

#6 The Yards Park: Wenn du die Stadt Washington an einem heißen Tag mit deinen Kindern besuchst, ist dieser Park ideal, um sich abzukühlen. Vom Capitol aus kannst du diesen Park in etwa einer halben Stunde zu Fuß erreichen und im Park gibt es einen großen Brunnen, in dem sich die Kinder in den Sommermonaten abkühlen. Du hast einen tollen Blick auf den Fluss und es gibt mehrere Möglichkeiten im und um den Park herum, etwas zu essen und zu trinken. In der Nähe des Parks gibt es auch einen Supermarkt, so dass du mit deiner Familie auch leicht ein Picknick im Park machen kannst.

#7 Georgetown Waterfront Park: Auch in diesem Park gibt es einen Springbrunnen mit Sprinklern, in dem sich Kinder an heißen Tagen abkühlen können. Auch dieser Park liegt am Fluss, nur ist er etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt als The Yards Park. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bist du in etwas mehr als einer halben Stunde dort. Wie bei The Yards Park ist es ratsam, Badesachen für die Kinder mitzubringen, wenn du diesen Park besuchst.

Washington mit Kindern: Erkundung der Stadt

Washingtons öffentliches Verkehrssystem ist eines der besten der Welt und du kannst dich ganz einfach mit der U-Bahn und der Straßenbahn in der Stadt bewegen. Es gibt aber auch andere Verkehrsmittel, mit denen du die Stadt Washington mit Kindern erkunden kannst. Zwei davon nennen wir im Folgenden.

#8 Hop on Hop off Busse: Du kannst die Stadt Washington mit der Familie in diesen berühmten Doppeldeckerbussen mit offenem Dach erkunden. Insgesamt fahren die Busse zwei verschiedene Routen: eine blaue und eine rote Route. Die blaue Route (American Heroes Shuttle) fährt eine halbstündige Rundfahrt und hält an zwei verschiedenen Orten und auf der roten Route halten die Busse an 10 verschiedenen Punkten. Auf dieser roten Route fahren die Busse anderthalb Stunden lang. Du kannst während der Bustour so oft ein- und aussteigen, wie du willst, und so kannst du schnell viel von der Stadt sehen.

#9 Baja Bikes: Es ist auch möglich, die Stadt Washington mit Kindern mit dem Fahrrad zu erkunden. Das niederländische Unternehmen Baja Bikes organisiert dreistündige Fahrradtouren mit einem englischsprachigen Führer zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Für diese organisierte Tour kannst du auch Kinderfahrräder und Bollerwagen mieten, so dass auch kleine Kinder diese Tour mitmachen können.

Washington mit Kindern
Washington mit Kindern

Washington mit Kindern: andere Aktivitäten

Neben den oben beschriebenen Aktivitäten gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Aktivitäten, die du in Washington mit Kindern unternehmen kannst. Wir erwähnen sie im Folgenden kurz.

#10 Washington Zoo: Du kannst die Familie auch in den Zoo in Washington bringen. Es ist kein besonders großer Zoo, aber es gibt einige tolle Tiere wie Löwen, Elefanten, Tiger und verschiedene Affen zu bewundern. Das große Plus dieses Zoos ist, dass du ihn kostenlos besuchen kannst. Das ist also wirklich eine tolle Budget-Aktivität mit der Familie!

#11 Old Post Office Tower: Wenn du einen schönen Blick auf die Stadt Washington haben willst, ist ein Besuch dieses Turms ein Muss. Der Besuch dieses Turms ist ebenfalls kostenlos und du hast von der Spitze aus einen 360-Grad-Blick auf die Stadt.

#12 Beauvois Outdoor Playground: Das ist ein toller Spielplatz in der Stadt, auf dem sich Kinder austoben können. Mit dem Auto erreichst du diesen Spielplatz vom Stadtzentrum aus in etwas mehr als 10 Minuten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dauert es etwa eine halbe Stunde.

Washington mit Kindern
Washington mit Kindern

Wo kann man in Washington mit Kindern übernachten?

Du kannst auch mit Kindern in Washington bleiben. Es gibt viele kinderfreundliche Unterkünfte, in denen du mit Kindern übernachten kannst. Washington ist eine große Stadt und du willst natürlich mit deinem Hotel direkt im Zentrum sein. Deshalb haben wir die besten kinderfreundlichen Hotels im Zentrum der Stadt in den verschiedenen Preisklassen aufgelistet. Klicke auf den blauen Link, um weitere Informationen über das jeweilige Hotel zu erhalten.

Budget-Hotel: Cambria Hotel Washington, D.C. Convention Center

Mittelklassehotel: Washington Plaza Hotel

Luxushotel: Hotel Madera

Eine Liste mit allen Unterkünften in Chicago findest du hier

Nach oben scrollen