Saarland mit Kindern

Was kann man im Saarland mit Kindern unternehmen? Das Saarland ist vor allem für seine schöne Aussicht auf die Saarschleife bekannt. Das war auch der Grund für uns, diese Region zu besuchen. Vom Aussichtspunkt Cloef und vom Baumwipfelpfad in Mettlach hast du wirklich eine tolle Aussicht! Aber auch vom Wasser und vom Ufer aus ist diese Gegend wunderschön. Wir waren mit unseren Kindern im Alter von 10 und 12 Jahren hier und sie hatten eine tolle Zeit hier. Wir haben diese wunderschöne Gegend auf unterschiedliche Weise entdeckt. Außerdem liegt diese Gegend in der Nähe einiger schöner Städte wie Trier, Luxemburg-Stadt, Saarburg und Saarbrücken. In diesem Blog listen wir die besten Kinderaktivitäten im Saarland auf!

Beste Reisezeit Saarland mit Kindern

Du kannst das Saarland das ganze Jahr über mit Kindern besuchen. Im Frühling kannst du hier wunderbar durch das Grün spazieren und es ist nicht so überfüllt wie im Sommer. Der Herbst mit all seinen Farben ist natürlich auch fantastisch. Wir waren in den Maiferien dort und es war schon so grün! Alle Aktivitäten, die wir machen wollten, waren offen. Beachte, dass der 1. Mai in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag ist und an diesem Tag vieles geschlossen ist.

In den Sommermonaten hast du natürlich das beste Wetter. Allerdings solltest du dann bedenken, dass es in dieser Region sehr voll sein kann. Es kommt also darauf an, was du für wichtig hältst. Was die Temperaturen angeht, ist die beste Reisezeit für einen Besuch im Saarland mit Kindern von Mai bis September.

Saarland mit Kindern

Transport nach und im Saarland

Wir haben in der Stadt Orscholz übernachtet und sind in 4,5 Stunden mit dem Auto von unserer Heimatstadt Deventer hierher gefahren. Wir haben in einem Airbnb-Häuschen gewohnt. Von Utrecht sind es 430 Kilometer bis dorthin. Das ist in 1 Tag zu schaffen und für ein paar Tage nicht zu weit weg. Das Auto ist auch ideal, um die Region Saarland zu erkunden.

Natürlich kannst du die Region auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden, aber dann bist du viel länger unterwegs und hast viel weniger Freiheit. Deshalb ist das Auto mit Kindern ideal. Du kannst anhalten, wo du willst, und in kürzester Zeit überall hinfahren.

Kinderaktivitäten Saarland

Kinderaktivitäten Saarland

#1 Baumwipfelpad Saarschleife Mettlach

Wie wir bereits in diesem Blog erwähnt haben, ist die Saarschleife die Hauptattraktion des Saarlandes. Für einen fantastischen Blick auf die Saarschleife kannst du den Baumkronenpfad gehen. Für 28 Euro bekommst du eine Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder). Der Weg ist etwa 800 Meter lang und 42 Meter hoch.

Der Pfad schlängelt sich durch die Bäume und entlang des Weges erfährst du Wissenswertes über die Region. Du kannst einen Seitenweg nehmen, der zu einem wirklich coolen Spielplatz führt: Abenteuerwald Saarschleife. Dafür musst du zwar extra bezahlen, aber es ist sehr empfehlenswert, besonders mit kleinen Kindern! Für weitere Informationen über Abenteuerwald Saarschleife kurz hier.

Wir sind aber weitergelaufen, denn am Ende des Weges geht es hoch und zwar bis auf 42 Meter! In Form einer Spirale gehst du hinauf und die Aussicht oben ist wirklich schön! Hier hast du einen Blick auf die Saar und genau an der Stelle, an der du den Blick hast, macht der Fluss eine Biegung. Wir hatten wunderschönes Wetter, als wir diesen Aussichtspunkt erklommen und hatten daher auch einen super guten Blick auf den Fluss!

Wenn du diese Reise unternimmst, solltest du dich vorher über das Wetter informieren. Du willst nicht, dass du oben bist und zum Beispiel wegen des Nebels nur wenig siehst. Diese Wanderung ist auch mit einem Buggy machbar.

Saarland mit Kindern

#2 Cloef-Atrium

Neben dem Eingang zum Baumkronenpfad befindet sich das Cloef-Atrium. Hier findest du ein kleines Informationszentrum mit einem Touristenshop. Dieser Laden verkauft lokale Produkte und es gibt hier auch einen Biergarten. Dies ist ein guter Start- und Zielpunkt für viele Wanderungen. Es gibt viele markierte Routen, die du hier mit Kindern wandern kannst.

Hier gibt es Wanderungen für jedes Niveau und entlang des Weges findest du viele Stellen, an denen du picknicken oder eine Pause machen kannst. Unter anderem sind wir den Weg zu den Drakentanden des Höcklienenwegs gegangen. Dies ist eine uralte Verteidigungslinie. Wir sind auch den 10 Kilometer langen Weg zur Fähre gelaufen. Personenfahre Welles.

Saarland mit Kindern

Diese Route ist ziemlich bergab (und deshalb später auch wieder bergauf), aber mit Teenagern machbar. Wenn du mit jüngeren Kindern unterwegs bist, kann dieser Weg ziemlich hart sein! Ziehe feste Schuhe an, wenn du hier wanderst. Mit einem Buggy ist diese Route nicht befahrbar. Dann ist es am besten, die Kinder in einer Babytrage mitzunehmen oder sie die Strecken selbst laufen zu lassen.

Wenn du an der Fähre ankommst, kannst du anrufen, wenn der Skipper nicht da ist. Er wird dann so schnell wie möglich dorthin kommen. Ein Riesenspaß. Die Fähre wird dich kostenlos über die Saar bringen. Wer noch genug Energie hat, kann weiter zur Burg Montclair wandern. Das haben wir nicht getan. Wir haben ein Picknick gemacht und sind später zurückgesegelt und dann zum Ausgangspunkt zurückgewandert (geklettert).

Saarland mit der Familie

#3 Saarbrücken

Ein lustiger Ausflug im Saarland mit Kindern ist die Stadt Saarbrücken. Für Kinder gibt es in dieser Stadt eine Menge zu tun. Hier kannst du unter anderem den Saarbrücker Zoo besuchen. Dieser Zoo ist viel günstiger als die meisten Zoos in den Niederlanden und du kannst dein Auto kostenlos davor parken.

Der Zoo ist nicht besonders groß, aber er ist eine tolle Möglichkeit, ein paar Stunden mit Kindern zu verbringen. Die Öffnungszeiten, die verschiedenen Tiere und die Eintrittspreise findest du auf der deutschsprachigen Website des Zoos Saarbrücken.

Wenn das Wetter im Saarland mal nicht mitspielt, gibt es in Saarbrücken auch ein tolles Hallenbad für Kinder: das Calypso-Bad. In diesem Schwimmbad gibt es mehrere Rutschen und auch viele Spielgeräte für Kinder. Du kannst hier also einen tollen Halbtagsspaß mit der Familie haben, wenn das Wetter nicht so gut ist.

Die Völklinger Hütte bei Saarbrücken ist ein riesiges Stahlwerk, das nicht mehr in Betrieb ist. Sie ist jedoch für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Völklinger Hütte, eine vollständig erhaltene Eisenschmelze, ist ein gigantischer Stahl- und Hochofenkomplex aus der Blütezeit der Eisenindustrie und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Zugang für Kinder ist in dieser Anlage kostenlos.

#4 Luxemburg Stadt

Wir haben auch einen weiteren Ausflug nach Luxemburg-Stadt gemacht. Diese Stadt liegt 45 Autominuten von Orscholz entfernt und hier haben wir unter anderem die Kazemats besucht. Dies ist eine unterirdische Verteidigungsanlage mit kilometerlangen Gängen und eine der Hauptsehenswürdigkeiten von Luxemburg-Stadt. Diese unterirdischen Stollen wurden im 17. Jahrhundert unter spanischer Herrschaft gebaut und können besichtigt werden.

Neben den Kazemats gibt es im Zentrum von Luxemburg-Stadt mehrere Spielplätze, auf denen du Spaß haben kannst. Außerdem fährt ein Touristenzug durch die Stadt und du kannst mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen, wenn du möchtest. Du kannst auch das Naturkundemuseum in Luxemburg-Stadt mit Kindern besuchen.

Weitere Informationen über Luxemburg-Stadt findest du auf dem Blog Luxemburg-Stadt mit Kindern.

Kinderaktivitäten Saarland

Andere Aktivitäten für Kinder im Saarland

Natürlich gibt es im Saarland noch viele andere Aktivitäten, die du mit Kindern unternehmen kannst. Im Folgenden listen wir diese Kinderaktivitäten kurz auf.

#5 Museum Gondwana: Dies ist ein interaktives Museum, das den Dinosauriern gewidmet ist. In diesem Museum gehst du wirklich durch die Welt der Dinosaurier und es gibt auch einige Dinos, die du sehen kannst. Am Museum gibt es auch einen Spielplatz. Wenn deine Kinder Dinosaurier lieben, dann darfst du dieses Museum auf keinen Fall auslassen!

#6 Rodeln: Du kannst im Saarland auch mit Kindern rodeln gehen. Du hast eine Sommerrodelbahn in Warsberg. Du zahlst hier pro Fahrt und wenn du Kinder unter 8 Jahren hast, dürfen sie nur in Begleitung eines Elternteils auf diese Rodelbahn. Kinder, die 8 Jahre oder älter sind, dürfen hier allerdings alleine vom Berg runter.

#7 Saarburg: Dieses Dorf macht auch mit Kindern Spaß. Hier gibt es eine Burg, die du besichtigen kannst und von der aus du einen tollen Blick auf die Umgebung hast. Außerdem kannst du mit deinen Kindern eine Greifvogelschau und ein Schwimmbad besuchen und mit einem Touristenzug durch die Stadt fahren. Weitere Informationen über Saarburg findest du im Blog Saarburg mit Kindern.

Saarland mit der Familie

Kinderfreundliches Restaurant Saarland

Auch mit Kindern kannst du in Orscholz gut essen gehen. Da wir in einer Hütte wohnten, haben wir auch selbst gekocht, aber wir haben auch mehrmals in einem Restaurant gegessen. Hier gibt es mehrere kinderfreundliche Restaurants, die du besuchen kannst. Wir listen einige dieser kinderfreundlichen Restaurants auf.

Ristorante-Pizzeria Porta Romana: In diesem kinderfreundlichen Restaurant haben wir lecker gegessen. Natürlich kannst du hier auch mit Kindern Pizza essen und gleich neben dem Restaurant findest du eine Eisdiele mit dem besten Eis der Region. Wir haben es natürlich probiert, und es war wirklich ein leckeres Eis!

Restaurant Zur Saarschleife: Wenn du in diesem Hotel zu Abend isst, können die Kinder auf dem zum Hotel gehörenden Spielplatz spielen. Ideal, wenn du beim Abendessen eine Weile warten musst.

Schnitzel zum Mitnehmen: Ein weiterer lustiger Restauranttipp ist Schnitzel zum Mitnehmen! In der Moselstraße in Orscholz gibt es werktags diesen Stand. Du kannst hier eine riesige Auswahl an Schnitzeln bestellen, sie zubereiten lassen und unterwegs essen oder sie, wie wir es getan haben, mit in unser Haus nehmen und auf unserem eigenen Balkon essen.

Kinderfreundliches Restaurant Saarland

Kinderfreundliches Hotel Saarland

Im Saarland kannst du auch mit Kindern gut leben. Du hast viele kinderfreundliche Hotels, die du buchen kannst. Wir listen einige dieser Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen auf, die bei Familien mit Kindern sehr beliebt sind. Klicke auf den blauen Link für weitere Informationen.

Günstige Unterkunft: Steinhübel Uni-Nähe

Unterkunft der mittleren Kategorie: UNO Hotel Posthof Saarlouis

Luxuriöse Unterkunft: Saarschleifenlodge

Du findest keine passende Unterkunft im Saarland unter den oben genannten 3 Optionen? Dann sieh dir die gesamte Liste der kinderfreundlichen Unterkünfte im Saarland an.

Kinderfreundliches Hotel Saarland

Ferienparks in Saarland

Es gibt auch einige schöne Ferienparks im Saarland, in denen du mit Kindern übernachten kannst. Wir listen sie im Folgenden kurz auf.

Landal Warsberg: Dieser Ferienpark im Saarland hat mehrere Bungalows, die du für Familien mit bis zu sechs Personen mieten kannst. Der Ferienpark verfügt über einen großen Spielplatz, eine Minigolfanlage und einen Kinderclub, in dem die Kinder alle möglichen Aktivitäten unternehmen können. Du hast auch ein Schwimmbad hier im Park. Der Ferienpark verfügt auch über ein Restaurant, in dem es auch ein spezielles Menü für Kinder gibt. Weitere Informationen über Landal Warsberg findest du hier.

Landal Hochwald: Dies ist ein weiterer Landal-Ferienpark, den du mit Kindern im Saarland buchen kannst. Auch für Kinder gibt es in diesem Ferienpark eine Menge zu tun. Der Ferienpark verfügt zum Beispiel über ein Hallenbad und einen großen Indoor-Spielplatz. Du kannst hier auch Bowling und Minigolf mit Kindern spielen. Außerdem gibt es in der Nähe des Ferienparks einen Freizeitsee, auf dem du mit einem Tretboot fahren kannst. Kurzum: Auch für Familien mit Kindern gibt es hier viel zu tun! Weitere Informationen über Landal Hochwald findest du hier.

Kinderreisen Saarland

Über den Autor: Unsere Familie besteht aus zwei Jungen im Alter von 10 und 13 Jahren (gerade 13 geworden) und wir lieben das Reisen. Nicht wirklich die Standard-Trips. Viel Selbsterkundung, nicht zu viel zu tun, immer in der Hochsaison, da ich Lehrerin bin. Erschwinglichkeit ist wichtig und doch auch ein bisschen Luxus. Und am besten so oft wie möglich

Nach oben scrollen