Schweiz mit Kindern

Mit Kindern zu reisen ist ein Abenteuer für sich, und die Schweiz ist ein großartiges Reiseziel dafür. In dieser Blogserie führe ich dich durch die schönsten Städte der Schweiz und zeige dir, wie du diese Orte am besten mit deiner Familie erkunden kannst.

Wir starten in Luzern, einer Stadt, die von einer atemberaubenden Landschaft umgeben ist. Hier findest du Aktivitäten, die für die ganze Familie Spaß machen, vor allem außerhalb der Stadt. Vom Bootfahren auf dem See bis zum Erkunden der Berge – Luzern ist ein Spielplatz für Jung und Alt.

Und dann ist da noch Lausanne, eine Stadt, die perfekt für einen Wochenendausflug ist. Mit seinen charmanten Straßen und einer Reihe von Aktivitäten für Kinder, von Museen bis hin zu Outdoor-Abenteuern, bietet Lausanne Spaß für die ganze Familie.

Genf ist bekannt für seinen wunderschönen See und ist mehr als nur eine Diplomatenstadt. Hier kannst du das Wasser genießen, interessante Museen besuchen und die lokale Kultur erleben – und das alles auf eine kinderfreundliche Art und Weise.

Basel mag auf den ersten Blick weniger geeignet für eine lange Reise erscheinen, aber diese Stadt hat für Familien überraschend viel zu bieten. Ob du den Zoo besuchst oder historische Stätten erkundest, es gibt viel zu tun für einen kurzen Besuch.

Und schließlich ist da noch Bern, die Hauptstadt, in der eine kurze Städtereise mit Kindern ein einzigartiges Erlebnis sein kann. Auch wenn ein längerer Aufenthalt vielleicht zu viel des Guten ist, hat Bern genug zu bieten, um ein paar Tage Spaß zu haben.

In dieser Serie findest du Tipps, Tricks und Empfehlungen, um das Beste aus deinem Familienurlaub in der Schweiz zu machen!

Nach oben scrollen