Doetinchem mit Kindern

Doetinchem mit Kindern: 8 lustige Aktivitäten hintereinander!

In Doetinchem kannst du mit Kindern einen Tag lang viel Spaß haben, aber die Stadt bietet nicht so viele Aktivitäten für Kinder, dass du ein paar Tage dort verbringen kannst. Wenn du nicht nur die Stadt Doetinchem, sondern auch die Umgebung besuchst, werden die Möglichkeiten noch größer. Wir listen die besten Aktivitäten in Doetinchem mit Kindern auf!

Doetinchem mit Kindern #1: Land von Jan Klaassen

Nur wenige Autominuten von der Stadt entfernt liegt das Land von Jan Klaassen. Im Park gibt es für Kinder allerlei zu tun und du kannst hier einen halben oder ganzen Tag mit der Familie verbringen. Im Vergnügungspark gibt es sowohl Outdoor- als auch Indoor-Aktivitäten für die Kinder.

Es gibt zum Beispiel einen großen Außenspielplatz mit mehr als 60 Spielgeräten. Du solltest hier an Rutschen, Schaukeln und Hüpfburgen denken. Es gibt auch Fahrräder und Bollerwagen, mit denen die Kinder spielen können. Es gibt auch einen kleinen Zug, der herumfährt, und im Sommer können die Kinder auf dem Wasserspielplatz spielen.

Der Indoor-Spielplatz des Parks ist 2.000 m2 groß und hat neben vielen Spielsachen auch eine Zugfahrt. Außerdem gibt es ein Spukhaus, Schwebeautos und eine Kletterwand. Natürlich wird es auch Puppenspiele mit Jan Klaassen geben. Weitere Informationen zu Eintrittspreisen, Öffnungszeiten und verschiedenen Attraktionen findest du auf der Website des Freizeitparks.

Doetinchem mit Kindern #2: Monkeytown Doetinchem

Monkeytown Indoor-Spielplätze gibt es im ganzen Land und auch in Doetinchem gibt es eine Filiale dieses Indoor-Spielplatzes. Wir haben schon mehrere Filialen der Kette besucht und unsere Tochter hat hier immer eine tolle Zeit. In dieser Hinsicht ist es eine großartige Aktivität für Familien mit Kindern, wenn das Wetter draußen weniger gut ist.

Was die Kosten angeht, ist das bei Monkey Town immer gar nicht so schlecht. Du kannst dein Auto kostenlos parken und du zahlst nur ein paar Euro Eintritt für die Kinder. In der Regel bleiben wir einen Vormittag oder einen Nachmittag auf diesen Indoor-Spielplätzen und essen dann in aller Ruhe auf dem Spielplatz zu Mittag. Für Eltern gibt es auf dem Spielplatz viele Sitzgelegenheiten und du hast in der Regel einen guten Blick auf deine Kinder.

Auf dem Spielplatz gibt es viele Klettergeräte und Rutschen, und in jeder Filiale gibt es auch eine große Ballgrube. Kinder können hier auch auf mehreren Trampolinen springen. Weitere Informationen über Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Spielgeräte findest du auf der Website von Monkey Town Doetinchem.

Doetinchem mit Kindern #3: Skyzone Doetinchem

In der Skyzone Doetinchem können sich die Kinder bei den verschiedenen Aktivitäten, die hier angeboten werden, richtig austoben. Es gibt zum Beispiel eine Trampolin-Arena mit verschiedenen Trampolinen, in der es nicht nur flache Trampoline, sondern auch schräge Trampoline gibt. In der Kletterburg gibt es auch mehrere Klettergeräte für Kinder.

Außerdem gibt es in der Skyzone Doetinchem eine Reihe von Türmen, an denen Kinder hochklettern können und die an einem Seil befestigt sind. Außerdem gibt es den Active Cage, ein Labyrinth, in dem die Kinder durch Klettern und Kraxeln ihren Weg finden müssen. Es gibt auch einen Parcours mit Seilen, bei dem die Kinder einen ganzen Parcours mit einem Helm absolvieren müssen.

Es gibt auch einen Fußballbereich, in dem Kinder ein Spiel mit 16 verschiedenen LED-Panels spielen können. Die Eltern können in der Strandbar einen Happen essen und einen Drink nehmen. In dieser Bar kannst du verschiedene Sandwiches, warme und kalte Snacks und Eis essen.

Doetinchem mit Kindern #4: Hof van Eckberge

Dieser Abenteuerpark liegt außerhalb von Doetinchem und du fährst von der Stadt aus in etwas mehr als einer halben Stunde dorthin. Auch für Kinder gibt es in diesem Abenteuerpark eine Menge zu tun. Im Park gibt es zum Beispiel einen Zoo, in dem du verschiedene Tiere bewundern kannst. Hier denkst du nicht an die großen Tiere wie den Elefanten, den Löwen oder das Nashorn, sondern an das Stachelschwein, den Waschbären und das Wallaby.

Draußen gibt es einen großen Spielplatz mit einer großen Terrasse. Diese Terrasse befindet sich am Rande des Spielplatzes und von der Terrasse aus haben die Eltern einen guten Blick auf die Kinder auf dem Spielplatz. Neben dem Naturspielplatz mit verschiedenen Klettergeräten gibt es auch ein Outdoor-Labyrinth und einen Wasserspielplatz. Daher ist dieser Park auch an heißen Tagen ein tolles Ausflugsziel.

Es ist auch möglich, im Park Bowling und Lasergames zu spielen, aber dafür zahlst du eine zusätzliche Gebühr. Der Park hat auch ein Restaurant, in dem du mittags essen kannst, und es ist möglich, ein All-inclusive-Paket abzuschließen. Weitere Informationen über Eintrittspreise, Öffnungszeiten und verschiedene Aktivitäten findest du auf der Website des Parks.

Doetinchem mit Kindern: andere Aktivitäten

Neben den oben beschriebenen Aktivitäten in Doetinchem gibt es noch eine Reihe anderer Aktivitäten, die du mit Kindern in Doetinchem unternehmen kannst. Wir nennen sie im Folgenden kurz!

Schwimmbad#5 Rozengaarde: Dieses Hallenbad hat einen spektakulären Wildwasserbach, Massagedüsen, eine Sprudelbank und ein Außenbecken. Der Pool hat auch zwei große Rutschen. Eine der Rutschen ist 70 Meter lang und hat spezielle Lichteffekte (Rainbow Ride). Die zweite Rutsche (Blue Snake Slide) hat ebenfalls verschiedene Lichteffekte und befindet sich ebenfalls im Inneren. Außerdem gibt es ein Planschbecken für die Kleinsten. Das Schwimmbad befindet sich im selben Gebäude wie die Skyzone Doetinchem und diese beiden Aktivitäten lassen sich gut kombinieren.

#6 Zwergenroute: Der VVV von Doetinchem hat eine Zwergenroute mit zwei verschiedenen Routen entwickelt, auf denen du durch das Stadtzentrum und um die Slangenburg herum laufen kannst. Im Fremdenverkehrsbüro kannst du eine Broschüre mit den zwei verschiedenen Routen kaufen, die etwa 1,5 bis 2 Kilometer lang sind. Kinder können hier den Zwergentüren folgen und die Hefte enthalten Informationen über die Stadt und die Burg.

#7 Pfannkuchen essen: In Doetinchem kannst du mit Kindern an mehreren Orten ein schönes Mittagessen einnehmen. So hast du das Pfannkuchenschiff, auf dem du mit der Familie auf einem Boot am Wasser Pfannkuchen essen kannst. Du kannst sowohl drinnen als auch draußen auf dem Schiff sitzen. Ein weiteres Restaurant, in dem du mit deinen Kindern einen Pfannkuchen essen kannst, ist das Pancake House The Sun. Dieses Restaurant hat auch einen ziemlich großen Spielplatz draußen und die Kinder können auch drinnen malen oder fernsehen.

#8 Kokiezier Streichelzoo: In diesem Streichelzoo kannst du mit Kindern viele Tiere in Doetinchem sehen. Auf dem Hof gibt es Ziegen, Schafe, Hühner, Ponys und einen Esel. Außerdem gibt es im Streichelzoo ein umfangreiches Angebot an Dreirädern, Gokarts und Walkern. Am Kiosk der Farm kannst du etwas zu trinken und Futter für die Tiere kaufen.

Wo kann man in Doetinchem mit Kindern übernachten?

Doetinchem ist nicht besonders groß und deshalb kann es schwierig sein, eine Unterkunft für eine Familie mit zwei Kindern zu finden. Wir haben einige schöne Optionen in der Umgebung in den verschiedenen Preisklassen aufgelistet.

Günstige Unterkunft: Safari-Zelt im Recreatiepark de Wrange

Unterkunft der mittleren Kategorie: B&B Make a Wisch

Luxuriöse Unterkunft: Landhaushotel Woodbrooke Barchem

Eine Liste mit allen Unterkünften für Familien in der Region Doetinchem findest du hier.

Nach oben scrollen