Stockholm mit Kindern

Stockholm mit Kindern: 13x was man mit der Familie unternehmen kann!

Immer mehr Eltern entscheiden sich für eine Städtereise nach Stockholm mit Kindern und wir verstehen das! Die Stadt bietet viele lustige Aktivitäten für Familien, so dass es sich lohnt, ein paar Tage in dieser Stadt zu verbringen. Außerdem gibt es viele (Billig-)Fluggesellschaften, die die schwedische Hauptstadt anfliegen. Auch wir haben einen Städtetrip nach Stockholm gemacht und im Anschluss an diesen Besuch listen wir die besten Aktivitäten in Stockholm mit Kindern auf.

Stockholm mit Kindern
Stockholm mit Kindern

Stockholm mit Kindern #1: Erkundung des Stadtzentrums

Stockholm hat ein gemütliches Stadtzentrum und die Stadt ist auf 14 verschiedenen Inseln gebaut. Die Stadt hat ein wunderschönes historisches Zentrum und verfügt über viele nette Geschäfte und gastronomische Einrichtungen. Du kannst deine Städtereise nach Stockholm mit Kindern also perfekt mit einem Spaziergang durch dieses Zentrum beginnen.

Der Stadtteil Gamla Stan ist das historische Herz des Stadtzentrums und hier gibt es viele schöne enge Gassen zu erkunden. In diesem Viertel befindet sich auch der Königspalast, den du von innen sehen kannst. Hier kannst du die verschiedenen Räume des Palastes besichtigen, von denen die meisten noch die Atmosphäre des 18. und 19. Du hast auch eine Schatzkammer im Palast, die du dir ansehen kannst.

Die Wachablösung in diesem Palast findet jeden Tag um 12.15 Uhr statt (sonntags um 13.15 Uhr), und das ist eine ganz besondere Zeremonie. Diese Zeremonie kannst du dir mit deinen Kindern kostenlos ansehen. Wenn du mit Kindern die Stadt Stockholm aus großer Höhe sehen willst, kannst du in 15 Minuten vom Palast zum Stockholmer Rathaus laufen. Du kannst sogar den Turm des Rathauses besteigen und hast von dort aus einen tollen Blick auf das Stadtzentrum und die verschiedenen Inseln.

Stockholm mit Kindern
Stockholm mit Kindern

Stockholm mit Kindern #2: Vergnügungspark Gröna lund

Du kannst die Familie auch in einen Vergnügungspark in Stockholm mitnehmen. Der Vergnügungspark Gröna Lund liegt in der Nähe des Zentrums auf einer der Inseln der Stadt (Djurgarden) und ist ein mittelgroßer Freizeitpark. Die öffentlichen Verkehrsmittel bringen dich in 20 Minuten vom Stadtzentrum dorthin. Der Vergnügungspark hat mehrere Attraktionen für verschiedene Altersgruppen.

Du kannst aus mehreren Optionen für den Einstieg wählen. Du kannst wählen, ob du einen Eintrittspreis bezahlst und alle Attraktionen unbegrenzt nutzen kannst oder ob du eine separate Eintrittskarte kaufst und dann pro Attraktion bezahlst. Mit dem Stockholm-Pass hast du übrigens freien Eintritt in den Freizeitpark, musst aber trotzdem für die einzelnen Attraktionen bezahlen. So kannst du dich zum Beispiel dafür entscheiden, nur eine Stunde lang in diesen Freizeitpark zu gehen.

Übrigens, die meisten Attraktionen der Vergnügungsparks findest du auch auf dem Jahrmarkt in den Niederlanden. Im Vergnügungspark hast du eine große Auswahl an Speisen und Getränken, und es gibt sicherlich auch viele gesunde Optionen im Park. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und den verschiedenen Attraktionen findest du auf der Website von Gröna Lund.

Stockholm mit Kindern: Kinderfreundliche Museen

In Stockholm gibt es mehrere kinderfreundliche Museen. Im Folgenden haben wir die besten Museen für Kinder aufgelistet.

#3 Abba-Museum: Diese weltberühmte Band stammt aus Schweden und natürlich gibt es ein Museum über sie. Im Museum findest du eine Menge Informationen über die Band und für die meisten Kinder wird die Band nicht sofort ihre Fantasie anregen. Aber auch für Kinder gibt es viel zu tun. Im Museum gibt es auch eine Audiotour auf Niederländisch (gesprochen von Kees Tol). Kinder können hier auch selbst auftreten und ihre Tanzkünste zeigen.

#4 Junibacken: Dieses Museum ist ganz auf Kinder ausgerichtet und die Geschichten von Pippi Langstrumpf stehen hier im Mittelpunkt. Das Museum hat viele Spielbereiche für Kinder und das Museum ist für Kinder bis etwa acht Jahre geeignet. Kinder können die Häuser erkunden, mit Klötzen spielen, die Rutsche hinunterfahren und vieles mehr. Du kannst auch in eine Art Zug einsteigen, der etwa 15 Minuten lang durch alle möglichen Märchen fährt. Das Museum hat ein Restaurant, in dem du ziemlich vielfältig essen kannst und ein tolles Mittagessen bekommst.

#5 Tom Tits Experimente: Dieses Museum liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwa 50 Minuten entfernt (eine halbe Stunde mit dem Auto). Dieses Wissenschaftsmuseum hat vier verschiedene Etagen, auf denen du alle möglichen Experimente durchführen kannst. Der Nachteil des Museums ist, dass es nicht zu jeder Ausstellung Erklärungen auf Englisch gibt. Kinder können die Rutsche im vierten Stock hinunterrutschen und das Museum hat auch einen Garten, in dem Kinder Experimente machen können.

#6 Naturkundemuseum: Dieses Museum kannst du kostenlos besuchen und hat ein bisschen von dem Angebot, das du in den meisten Naturkundemuseen der Welt findest. Es gibt viele ausgestopfte Tiere, einige Dinosaurierskelette, verschiedene Mineralien und es ist auch ziemlich interaktiv für Kinder. Kurz gesagt, ein großartiges Museum, das man besuchen kann (wenn das Wetter weniger gut ist).

Stockholm mit Kindern #7: Skansen

In Skansen gibt es für Kinder jede Menge zu tun. Es behauptet von sich selbst, das älteste Freilichtmuseum der Welt zu sein, aber abgesehen davon, dass es ein Museum ist, gibt es hier auch jede Menge Tiere zu bewundern. Im Dorf gibt es alle möglichen Gebäude, die dir eine Vorstellung davon geben, wie es hier früher aussah. Die Mitarbeiter sind in altmodischer Kleidung gekleidet, um zu zeigen, wie es früher einmal war.

Neben dem Museum gibt es auch einen Tierpark, in dem Tiere aus der Umgebung von Schweden gezeigt werden. Du kannst an den Braunbären, den Elch und den Luchs denken. Außerdem gibt es einen Streichelzoo mit seinen Tieren. Du hast auch mehrere Spielplätze für Kinder auf dem Gelände.

Alles in allem kannst du hier locker einen halben Tag verbringen. Unsere Tochter findet diese Art von Freilichtmuseen immer toll. Mit der U-Bahn-Linie 7 hältst du direkt vor der Tür des Museums. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und verschiedenen Sehenswürdigkeiten findest du auf der Website von Skansen.

Stockholm mit Kindern
Stockholm mit Kindern

Stockholm mit Kindern: andere Aktivitäten

Neben den oben beschriebenen Aktivitäten gibt es noch eine Reihe anderer lustiger Aktivitäten, die du in Stockholm mit Kindern unternehmen kannst. Wir listen sie im Folgenden kurz auf.

#8 Haga Ocean: Das ist ein Indoor-Schmetterlingsgarten, der etwas außerhalb des Stadtzentrums liegt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bist du in etwa einer halben Stunde dort. Neben den Schmetterlingen, die du hier sehen kannst, findest du auch verschiedene Reptilien und Fische, darunter Haie und Rochen. Das Haga Ocean liegt in einem riesigen Park, in dem du natürlich auch wunderbar spazieren gehen kannst

#9 Kopenhagen Fahrradtour: Du kannst die Stadt Kopenhagen mit Kindern auch mit dem Fahrrad erkunden. Das niederländische Unternehmen BajaBikes organisiert dreistündige geführte Fahrradtouren durch die Stadt, bei denen du die Highlights der Stadt kennenlernen kannst. Das Unternehmen hat auch Kinderfahrräder und Fahrradsitze im Angebot, so dass auch Kinder problemlos an dieser Radtour teilnehmen können. Wir haben eine ähnliche Radtour in Paris gemacht und fanden sie eine gute Einführung in die Stadt.

#10 Hop on hop off Bus: Es gibt noch mehr Möglichkeiten, die Stadt Kopenhagen mit Kindern zu erkunden. So gibt es zum Beispiel die Hop on Hop off-Busse, die auf einer festen Route durch die Stadt fahren und an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten halten. Auf diese Weise kannst du schnell viel von der Stadt sehen. Der Bus fährt eine Strecke von insgesamt 90 Minuten und hält an 22 verschiedenen Punkten entlang der Strecke. Du kannst hier ein Ticket für 24 oder 48 Stunden kaufen.

Stockholm mit Kindern
Stockholm mit Kindern

#11 Hop on Hop off boat: Neben dem Hop on Hop off Bus gibt es in Stockholm auch ein Boot, das an verschiedenen Orten in der Stadt hält. Du kannst Tickets für 24 oder 72 Stunden kaufen, mit denen du die Boote in diesem Zeitraum unbegrenzt nutzen kannst.

#12 Kopenhagener Kreuzfahrtschiff: Neben den Hop-on-Hop-off-Booten kannst du in Stockholm auch eine Kreuzfahrt durch die Stadt mit Kindern buchen. Bei dieser Kreuzfahrt machst du einen Segeltörn in ein bestimmtes Gebiet und es gibt verschiedene Kreuzfahrten, die du buchen kannst. Es gibt zum Beispiel eine Kreuzfahrt, bei der du zu verschiedenen Inseln segelst, eine Kreuzfahrt, bei der du verschiedene Brücken besuchst, und eine Kreuzfahrt, bei der du hauptsächlich die Natur erkundest.

#13 Globen Skyview: Wenn du die Stadt Stockholm mit Kindern aus großer Höhe sehen willst, ist das eine tolle Option. Beim Globen Skyview fährst du in einer Art Gondel auf das Dach des Eishockeystadions außerhalb des Stadions und oben angekommen hast du einen wunderschönen 360-Grad-Blick über die Stadt. Zuvor wird dir ein Film gezeigt, der dir erklärt, was du auf dem Dach des Stadions sehen wirst.

Stockholm mit Kindern
Stockholm mit Kindern

Pauschalreise Stockholm

Natürlich kannst du eine Reise nach Stockholm mit Kindern auch ganz gut auf eigene Faust organisieren, aber manchmal ist es auch einfach, eine Pauschalreise zu buchen. Hier buchst du den Flug inklusive Hotel gleich mit. Du kannst dann auch oft wählen, von welchem Flughafen in den Niederlanden, Deutschland oder Belgien du fliegen möchtest. Weitere Informationen zu einer Pauschalreise nach Stockholm findest du hier.

Stockholm mit Kindern: Stockholm-Pass

Wenn du vorhast, mit Kindern viele Sehenswürdigkeiten in Stockholm zu besichtigen, dann könnte dieser Stockholm Pass von Vorteil sein. Du zahlst einen festen Preis für einen bestimmten Zeitraum (24 oder 48 Stunden) und kannst dann in diesem Zeitraum verschiedene Sehenswürdigkeiten „kostenlos“ besuchen. Mit diesem Pass kannst du dann auch verschiedene oben genannte Aktivitäten kostenlos besuchen. Unser Rat bei dieser Art von Pässen ist immer, dass du im Voraus mit deiner Familie planst, was ihr alle machen wollt, und dann alle Eintrittspreise zusammenrechnest und sie mit dem Preis eines Passes für die ganze Familie vergleichst. Vielleicht ist dieser Pass dann für dich von Vorteil.

Stockholm mit Kindern
Stockholm mit Kindern

Wo kann man in Stockholm mit Kindern übernachten?

In Stockholm kannst du auch mit Kindern gut leben. In der Stadt gibt es viele Unterkünfte, die für Familien mit Kindern geeignet sind. Wir listen die besten Optionen in jeder Preisklasse auf.

Günstige Unterkunft: Motel L Stockholm Älvsjö

Unterkunft der mittleren Kategorie: Best Western Royal Star

Luxuriöse Unterkünfte: Hotel Frantz, WorldHotels Crafted

Eine Liste mit allen Unterkünften in Stockholm findest du hier.

Nach oben scrollen