Thailand

Eine bezaubernde Reise in das Land der glitzernden Tempel, des üppigen Dschungels und der perlweißen Strände.

Thailand, auch das „Land des Lächelns“ genannt, ist ein ideales Ziel, um es mit der ganzen Familie zu erkunden. Egal, ob du dich für das quirlige Bangkok, das historische Ayutthaya oder die ruhigen Inseln im Süden entscheidest, es ist für jede Familie etwas dabei. Lass uns die Highlights und praktischen Tipps für eine unvergessliche Reise mit deinen Kindern genauer unter die Lupe nehmen.

Du hast mehrere tolle Reiseziele in Thailand.
1. Bangkok: Die pulsierende Hauptstadt
Bangkok, eine Stadt der Kontraste, bietet eine Mischung aus Tradition und Moderne. Besuche den Königspalast und bewundere den glitzernden Wat Phra Kaew (Tempel des Smaragdbuddhas). Mach eine Bootsfahrt auf dem Chao Phraya Fluss und erkunde die bunten Märkte von Chinatown. Ein einzigartiges Erlebnis ist es, mit dem Fahrrad durch die engen Gassen von Chinatown zu fahren und die Geheimnisse dieser quirligen Metropole zu entdecken.

2. Nordthailand: Tempel und Naturschönheiten
Im Norden erwarten dich die alte Stadt Chiang Mai und die historischen Ruinen von Ayutthaya. Besuche den Doi Suthep Tempel, hoch über Chiang Mai, und genieße den Panoramablick. Mach einen Elefantentrek durch den Dschungel oder erkunde das Goldene Dreieck, wo Thailand, Laos und Myanmar aufeinandertreffen.

3. Südthailand: Strände und Inseln
Die südlichen Inseln sind ein Paradies für Familien. Phuket, Krabi und die Phi Phi Inseln bieten weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und Abenteueraktivitäten wie Schnorcheln und Kajakfahren. Besuche die James-Bond-Inseln in der Phang Nga Bay und entdecke die geheimen Lagunen.

4. Essen und Kultur
Führe deine Kinder in die thailändische Küche ein. Probiere köstliches Pad Thai, frisches Obst von den lokalen Märkten und farbenfrohen Mangoschnitzelreis. Besuche einen traditionellen schwimmenden Markt und lerne die reiche Kultur Thailands kennen.

5. Praktische Tipps für Reisen mit Kindern
Gesundheit: Konsultiere einen Arzt für Impfungen und Malariaprävention.
Verkehr: Thailand hat ein gut ausgebautes Verkehrsnetz. Nimm den Nachtzug von Bangkok nach Chiang Mai und erlebe eine abenteuerliche Reise.
Unterkunft: Wähle kinderfreundliche Hotels in der Nähe von Sehenswürdigkeiten und Stränden.
Kleidung: Respektiere die lokale Kultur, indem du beim Besuch von Tempeln angemessene Kleidung trägst.
Thailand mit Kindern ist eine Entdeckungsreise voller Farben, Geschmack und Lächeln. Lass deine Familie von diesem wunderschönen Land verzaubern!

Nach oben scrollen