Pretoria mit Kindern

Beste Reisezeit Pretoria mit Kindern

Du kannst die Stadt Pretoria das ganze Jahr über mit Kindern besuchen. In den Monaten Juni, Juli und August kann es allerdings sehr kühl werden, denn dann ist in Südafrika Winter und die Temperatur liegt zwischen 10 und 20 Grad. In den Monaten November, Dezember, Januar und Februar ist es in Pretoria Sommer und die Temperaturen steigen auf über 30 Grad. Ein Nachteil dieser Zeit ist allerdings, dass es dann mehr Tage regnet.

Die Monate zwischen Sommer und Winter sind eigentlich die besten Monate, um die Stadt zu besuchen. Dann regnet es nicht mehr so viel und die Temperatur ist immer noch sehr gut. Das sind die Monate April, Mai, September und Oktober.

Pretoria mit Kindern

Transport nach Pretoria

Die meisten Familien mit Kindern, die Südafrika bereisen, tun dies mit einem Mietwagen. Du kannst die öffentlichen Verkehrsmittel in Südafrika benutzen, aber besonders mit Kindern ist das nicht ideal. Du bist oft viel länger unterwegs und hast viel weniger Freiheiten als mit einem Mietwagen.

Pretoria mit Kindern

Aktivitäten für Kinder Pretoria

#1 Pretoria Zoo

Du kannst mit den Kindern in den Zoo von Pretoria gehen. Der Nationale Zoologische Garten (wie der Zoo offiziell heißt) befindet sich im Zentrum der Stadt Pretoria und du kannst hier die meisten großen Tiere Afrikas sehen, wie zum Beispiel Elefanten, Giraffen, Büffel, Nashörner, Zebras und Krokodile. Der Zoo ist ziemlich groß und es ist möglich, einen Golfwagen zu mieten, um auf diese Weise mit deinen Kindern durch den Zoo zu fahren.

Was das Essen und Trinken angeht, ist der Zoo nicht in bester Verfassung und es gibt nur wenige Möglichkeiten zur Auswahl. Dann ist es besser, wenn du dein eigenes Essen und deine eigenen Getränke für die Familie mitbringst. Du brauchst etwa einen halben Tag, um alle Tiere zu sehen. Du kannst also auch entscheiden, ob du den Zoo am Morgen besuchst und dann woanders zu Mittag isst oder den Zoo nach dem Mittagessen besuchst.

#2 Croc City und Reptilienpark

Eine halbe Autostunde von Pretoria entfernt befindet sich der Croc City and Reptile Park. Das wichtigste Tier, das du hier sehen kannst, ist das Krokodil. Folglich hast du eine Menge davon hier an diesem Ort. Es gibt Aufklärung über diese Krokodile und du kannst in diesem Park auch andere Reptilien wie verschiedene Schlangenarten bewundern.

Der Park ist nicht super groß, aber wegen der Erleuchtung hast du hier trotzdem Unterhaltung für ein paar Stunden. Die Tierpfleger können eine Menge über die Tiere erzählen. Kinder können sich hier auch mit verschiedenen Schlangen und einem Babykrokodil fotografieren lassen. Natürlich musst du selbst abwägen, ob du das mit wilden Tieren machen willst.

Für Kinder ist das Ziplining über einen See mit Krokodilen ein großer Spaß. Sehr spannend für Kinder! Für diese Aktivität zahlst du hier eine zusätzliche Gebühr. Im Zentrum gibt es auch ein Restaurant mit verschiedenen Optionen für Kinder, wie zum Beispiel Pizza. Vor Ort gibt es auch einen Spielplatz für Kinder.

#3 Rietvlei Naturreservat

Du kannst hier mit deinem eigenen Mietwagen fahren und in ein paar Stunden wirst du den Park gesehen haben. Du fährst hier auf asphaltierten Straßen und hast die Chance, in diesem Park Zebras, Böcke, Nashörner und Geparden zu sehen. Im Park gibt es ein kleines Café, in dem du ein leckeres Mittagessen einnehmen kannst. Allerdings ist dieses Café montags geschlossen. Du kannst hier auch am großen See in der Nähe des Parks picknicken oder grillen.

Der Eintrittspreis für den Park ist nicht zu hoch, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist. Besonders wenn du mit kleinen Kindern unterwegs bist, ist dies ein idealer Naturpark, um ein paar Stunden zu verbringen und Tiere zu beobachten.

#4 Bounce

Wenn deine Kinder etwas Energie verbrennen wollen, ist dieser Trampolinpark eine gute Option. Der Trampolinpark von Bounce liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums, etwa 15 Minuten mit dem Auto entfernt. Du hast hier mehrere Trampoline und auch eine Kletterwand, an der die Kinder klettern können. Es gibt hier auch ein Supertramp, das größte Trampolin Südafrikas.

Es gibt auch einen Bereich mit Bauklötzen, in dem die Kinder bauen können. Hier kannst du den stundenweisen Eintritt für deine Kinder bezahlen. Normalerweise reicht eine Stunde (oder zwei) in solchen Trampolinparks aus. Das ist auch eine tolle Aktivität für Kinder in Pretoria, wenn das Wetter nicht so gut ist.

#5 Zita Park

Ein toller Park, den man mit Kindern in Pretoria besuchen kann, ist der Zita Park. Der Zita Park liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums und ist mit dem Auto in etwa 20 Minuten zu erreichen. Der Zita Park hat Spielplätze im Park und auch ein Schwimmbad mit einer lustigen Rutsche. Wenn du diesen Park mit Kindern besuchst, solltest du also unbedingt Badekleidung mitbringen.

Der Park verfügt über viele Grünflächen und ist damit auch ein idealer Ort für Familienpicknicks. Der Park ist jeden Tag von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Du zahlst einen kleinen Eintrittspreis, um den Park zu besuchen, was auch bedeutet, dass es keine Penner im Park gibt. Du kannst also sehr gut einen Spaziergang durch den Park machen. Es ist möglich, im Park auf die Toilette zu gehen.

Ein weiterer Ort, an dem du dem Trubel der Stadt entfliehen kannst, ist der botanische Garten von Pretoria. Diese Gärten liegen auch etwas außerhalb des Stadtzentrums, etwa 15 Minuten mit dem Auto entfernt. Du zahlst hier ein paar Euro Eintritt pro Person, und das ist ein wunderschöner Park mit Teehaus, Wasserfall, schönen Wanderwegen und endlosen Grasflächen. An den Wochenenden ist der Ort sehr belebt, da die Einheimischen zum Picknick in den Park gehen.

Pretoria mit Kindern

Kinderfreundliches Restaurant Pretoria

In Pretoria gibt es mehrere schöne, kinderfreundliche Restaurants, in denen du mit der Familie essen kannst. Im Folgenden haben wir einige dieser kinderfreundlichen Restaurants aufgelistet.

Blue Crane Restaurant: Dieses Restaurant befindet sich im Stadtzentrum und liegt in einer wunderschönen Gegend am Wasser. Von der Terrasse des Restaurants hast du einen Blick auf das Wasser und die verschiedenen Vögel, die hier leben. In der Nähe des Restaurants gibt es auch einen Spielplatz mit Häusern auf Stelzen und einer Rutsche.

The Barn Restaurant: Dieses kinderfreundliche Restaurant liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums, etwa 15 Minuten mit dem Auto entfernt. Das Restaurant befindet sich auf einem Bauernhof, auf dem verschiedene Tiere wie Kühe, Hühner und Enten zu finden sind. Du kannst hier eine Vielzahl von Gerichten bestellen, darunter auch Pizzen, und Kinder können im Restaurant zum Beispiel auf dem Spieltraktor spielen.

Burger Bistro: Dieses Restaurant liegt etwas außerhalb des Zentrums von Pretoria, etwa 10 Minuten mit dem Auto entfernt. Hier kannst du leckere Burger essen (wie der Name schon sagt). Die Portionen sind ziemlich groß, so dass du bestimmt nicht hungrig nach Hause gehen wirst.

Pretoria mit Kindern

Kinderfreundliches Hotel Pretoria

In Pretoria kannst du auch mit Kindern gut wohnen. In Pretoria gibt es mehrere schöne, kinderfreundliche Hotels. Auf der Grundlage von Bewertungen von Familien mit Kindern haben wir für dich die am besten bewerteten Unterkünfte in jeder Preisklasse ausgewählt. Klicke auf den blauen Link für weitere Informationen!

Organisierte Reisen durch Südafrika

Natürlich kannst du auch eine Gruppenreise nach Südafrika machen. Anschließend gehst du in einer Gruppe und mit einem Reiseführer auf eine Tour durch das Land. Es gibt auch individuelle Rundreisen, bei denen TUI alles für dich bucht und du mit der Familie alleine reisen kannst. Weitere Informationen zu dieser Art von organisierter Reise findest du auf der Website des Reiseveranstalters TUI.

Nach oben scrollen