Pai mit Kindern

Was kann man in Pai mit Kindern unternehmen? Wenn du Thailand mit Kindern bereisen willst, ist Chiang Mai oft ein beliebtes Ziel, aber Pai wird schnell übersprungen. Und das ist in unseren Augen eine verpasste Chance! Insgeheim mögen wir Pai viel lieber! Die 762 Kurven auf der Strecke dorthin sind ein Erlebnis für sich. Ganz zu schweigen von der schönen Hippie-Stimmung im Dorf selbst! Pai liegt in der bergigen Landschaft im Norden Thailands und ist bei Reisenden sehr beliebt. Auch für Familien mit Kindern gibt es eine Menge zu tun. In diesem Blog listen wir die besten Aktivitäten für Kinder in Pai auf!

Beste Reisezeit Pai mit Kindern

Die besten Monate für einen Besuch in Pai mit Kindern sind Januar bis Mai. In diesen Monaten ist der Niederschlag gering und die Temperaturen sind hoch. Da Pai im Hochgebirge liegt, kann es nachts auf etwa 10 Grad abkühlen, besonders im Januar. Morgens beim Frühstück eine Strickjacke anzuziehen, ist dann nicht überflüssig, aber zum Glück wird es im Laufe des Vormittags schnell wärmer.

Aufgrund der Regenzeit fallen in den Monaten Juli, August und September die meisten Niederschläge. Der Vorteil ist jedoch, dass du die Reisfelder in wunderschönen grünen Farben erleben kannst.

Pai mit Kindern

Transport nach Pai

Von Chiang Mai aus gibt es nur eine Route, die nach Pai führt, und die ist 130 Kilometer lang. Das scheint nur eine kleine Strecke zu sein, aber wegen der vielen Kurven, die verhindern, dass du schnell fahren kannst, brauchst du schnell 3 Stunden. Minivans, Taxis und Motorroller fahren hintereinander und versuchen oft, sich gegenseitig zu überholen. Hier scheint es fast täglich Unfälle mit Motorrollern und Minivans zu geben, die auf diese rücksichtslosen Überholmanöver zurückzuführen sind.

Der sicherste Weg, um mit Kindern nach Pai zu kommen, ist mit dem Taxi oder einem Mietwagen. Wir finden es unglaublich praktisch, mit dem Mietwagen zu reisen, wenn du Kinder hast. Du kannst jederzeit für einen Kaffee oder eine Pinkelpause anhalten (mit Kindern musst du das manchmal sofort tun!), du kannst Spielzeug und andere Dinge im Auto lassen und du kannst zurückfahren, wenn die Kinder damit fertig sind.

Du kannst in den größeren Städten Thailands ein Auto über die Organisation Sunny Cars mieten. Bei Sunny Cars sind alle Versicherungen und oft auch die Selbstbeteiligung im Endpreis inbegriffen, sodass du mit einem Mietwagen beruhigt losfahren kannst. Weitere Informationen zum Mieten eines Autos in Thailand mit Sunny Cars findest du hier.

Aktivitäten für Kinder Pai

#1 Bambusbrücke

Die Boon Ko Ku So Brücke, auch Bambusbrücke genannt, liegt eine knappe halbe Stunde südöstlich von Pai. Das letzte Stück der Straße geht steil bergauf und enthält viele Schlaglöcher. Bei einem Roller heißt es also: Sei vorsichtig! Die Brücke, die (natürlich) aus Bambus besteht, ist 800 Meter lang und führt komplett über die Reisfelder. Es gibt also keinen Grund zur Sorge, dass es mit Kindern gefährlich ist, da kein Wasser zu sehen ist.

Wenn du in der Trockenzeit hierher kommst, solltest du keine grünen Reisfelder erwarten. Das mag logisch klingen, aber darüber hatten wir eine Zeit lang nicht nachgedacht. Entlang der Brücke gibt es Schaukeln für die Kinder und es wurden lustige Bildpunkte geschaffen. Wenn du morgens gehst, ist es sehr ruhig und du siehst vielleicht nur die Kühe um dich herum grasen und hörst die Vögel singen.

Auch wenn du in der Trockenzeit dort bist, geben die Farben der Gräser zusammen mit den Bergen dahinter ein wunderschönes Bild ab. Nach diesem kurzen Spaziergang wirst du total entspannt sein. Am Ende der Brücke befindet sich ein kleiner Tempel, in dem du wahrscheinlich auf Mönche triffst. Vergiss nicht, Essen und Trinken mitzubringen, da es an der Brücke kein Restaurant gibt.

Pai mit seiner Familie

#2 Heiße Quellen von Pai

Heiße Quellen sind vor allem aus dem neuseeländischen Roturoa bekannt, aber du kannst sie auch in Thailand finden. Und wie lecker sie sind! Die bekanntesten sind die Sai Ngam Hot Springs und Tha Pai Hot Springs. Bei diesem ersten gibt es 3 verschiedene Ebenen und die Becken sind von Bäumen umgeben. Es ist eine Oase der Ruhe inmitten der Natur, vor allem, wenn du morgens hingehst.

Wir sind zu den Tha Pai Hot Springs gefahren, weil es für Kinder am besten geeignet war. Verspielte Wege führen durch den Park zum höchsten Pool. Dieses Bad hat 80 Grad, also pass auf, dass die Kinder nicht reinspringen! Für ein kleines Extra-Abenteuer kannst du Eier und Chips (in einem Korb oder einer Tüte) mitbringen, die du in diesem Bad aufwärmen kannst. Wenn du genau hinschaust, wirst du überall Körbe mit Eiern von Einheimischen und Touristen sehen, die hier einen Tag verbringen.

Das heiße Wasser fließt nach unten und kühlt auf eine angenehme Temperatur von 40 Grad ab. Mit jeder Stufe wird das Bad um weitere zwei Grad kälter. Neben dem warmen, fließenden Fluss wurden zusätzliche Becken angelegt, die seicht und daher für kleine Kinder geeignet sind. Du kannst hier leicht einen ganzen Nachmittag verbringen, denn es fühlt sich an wie in einem Thermalbad, aber mitten in der Natur.

Pai mit Kindern

#3 Yun Lai Aussichtspunkt

Dieser Aussichtspunkt liegt 15 Minuten östlich von Pai und du kannst ihn sehr gut mit dem Mor Paeng Wasserfall kombinieren. An diesem Wasserfall läufst du durch Tunnel, über Brücken und über die Felsbrocken am Wasserfall. Ein Riesenspaß für die Kinder! Leider ist es eine kleine Tour und du zahlst Eintritt, deshalb haben wir uns entschieden, die Tour nur zweimal zu machen.

Danach kannst du am Aussichtspunkt Yun Lai eine wohlverdiente Kaffeepause einlegen. Hier findest du wunderschön angelegte Gärten mit farbenfrohen Blumen und die Aussicht ist atemberaubend! Du kannst hier sogar dein Zelt am Berghang aufschlagen. Wenn du dann morgens den Reißverschluss öffnest, siehst du, wie der Morgennebel zwischen den Bergen aufsteigt und du wirst langsam von der schönen Aussicht verzaubert.

Du kannst auch ein Schloss als Liebespaar kaufen, um es an den 6 Tannenbäumen zu befestigen, die dort stehen. Die Zahl 6 symbolisiert im Chinesischen Liebe und Glück. Wie romantisch! Bei uns war es etwas weniger romantisch mit einer Partie Uno auf der Terrasse, aber nicht weniger gemütlich!

Pai mit Kindern

#4 Der weiße Buddha

Der Weiße Buddha, auch bekannt als Wat Phra That Mae Yen, ist schon von weitem zu sehen, wenn du aus dem Dorf Pai herausfährst. Dieser Buddha steht auf einem Berg, von dem aus er das ganze Dorf und seine Umgebung überblicken kann. Du kannst in knapp 15 Minuten dorthin fahren. Unten an der Treppe kannst du dir einen Sarong für 20 Bath ausleihen, falls du ihn selbst vergessen hast.

Um den Buddha zu sehen, musst du nichts weiter bezahlen. Du musst zwar 353 Stufen überwinden, um nach oben zu kommen, aber dann hast du ein Workout hinter dir. Unsere Kinder lieben Treppen und lustige Pfade, also waren sie im Handumdrehen oben. Auf dem Geländer der Treppe sind verschiedene kleine Tiere abgebildet, so dass wir auch ein lustiges Spiel daraus machen können, um sie zusätzlich zu motivieren.

Oben angekommen, kannst du den Buddha nur noch aus der Nähe betrachten und die schöne Aussicht auf Pai und seine bergige Umgebung genießen. Auf dem Rückweg tranken wir einen Kaffee in dem süßen kleinen Café in der Nähe des Buddhas, dem White Elephant Coffee House. Es ist ein super kleiner Betrieb mit einer Terrasse mit Blick auf die Berge. Im Inneren werden alle möglichen thailändischen Souvenirs und Gadgets verkauft.

Aktivitäten für Kinder Pai

#5 Mork Fa Wasserfall

Eigentlich kann man diesen Wasserfall nicht als Ausflug von Pai aus besuchen. Sie liegt nämlich auf der Strecke von Chiang Mai nach Pai, eine gute Stunde von Chiang Mai entfernt. Es ist eine super schöne Pause auf dieser langen Reise, denn sie dauert auch nicht zu lange. Vom Parkplatz aus gehst du in 10 Minuten zum Wasserfall. Auf dem Weg dorthin könntest du auf riesige schwarze Spinnen treffen, also pass auf!

Schon von weitem hörst du das Wasser plätschern, das aus großer Höhe kommt. Es ist sogar möglich, ein Bad zu nehmen und unter dem Wasserfall zu stehen. Wir entscheiden uns für ein paar lustige Fotos und für das Abenteuer, ein Stück zurückzulaufen, um die Route auf der anderen Seite zu erwischen. Wir überqueren den Fluss, trotzen ein paar Bambusästen, die als Brücke dienen, und gehen den Pfad hinauf.

Am Ende kommst du zu einer Art Plateau, von dem aus du den Wasserfall von oben betrachten kannst. Wenn du nach diesem Ausflug hungrig geworden bist, empfehlen wir dir, zu Pankled Coffee zu gehen. Dieses kleine Restaurant befindet sich an der letzten Ausfahrt, die du in Richtung Wasserfall nimmst. Hier wird das beste Brot gebacken, das wir in Thailand gegessen haben! Neben der Terrasse laufen einige Schafe und Ziegen und die Kinder haben viel Platz zum Spielen.

Pai mit seiner Familie

#6 Bodi Tree Yoga Pai

Okay, das ist keine Aktivität für Kinder, aber als Mutter ist so ein Familienausflug auch ganz schön anstrengend! Immerhin sind unsere Kinder den ganzen Tag unterwegs, so dass die Zeit für uns selbst sehr knapp war. Deshalb habe ich als Mutter eine Atemsitzung bei Bodi Tree Yoga vereinbart. Die Menschen in Pai sind meist reisende Wanderer, darunter viele Yogis.

Das sorgt für eine sehr entspannte und angenehme Atmosphäre. Bei Bodi Tree Yoga kannst du neben den Atemübungen auch verschiedene Arten von Yoga machen. Wenn du etwas anderes ausprobieren möchtest, gibt es eine große Auswahl. Wie wäre es mit einem Eisbad, einer Klangschalenzeremonie oder einer Kakaozeremonie?

#7 Mini-und-ich-Massage

Um noch ein bisschen länger im Entspannungsmodus zu bleiben, denn das gehört zu einem Aufenthalt in Pai einfach dazu, kannst du an jeder Straßenecke eine Massage buchen. Ich bin mit unserem Ältesten, der 4 Jahre alt ist, in einen Massagesalon gegangen, um mir die Füße massieren zu lassen. Die Damen stritten sich fast darum, wer unseren Sohn massieren durfte und waren voll des Lobes für diesen Blondschopf.

Du kannst den Preis also gut verhandeln. Er hat zum ersten Mal eine Massage bekommen und er hat es geliebt! Das nächste Mal sollten sie auch meinen Rücken bearbeiten“, waren seine Worte nach der Zeit. Bestanden!

Aktivitäten für Kinder Pai

#8 Pai Nachtmarkt

Jeden Abend verwandelt sich das Zentrum von Pai in einen lebhaften Markt, auf dem du alles Mögliche kaufen kannst. Wo du tagsüber mit dem Auto fährst, läufst du abends im langsamen Tempo durch die Straßen. Im Vergleich zu Südthailand kannst du hier noch zu thailändischen Preisen einkaufen. Probiere auch unbedingt die köstlichen süßen Erdbeeren, die die Bauern in der Gegend anbauen und abends auf dem Markt verkaufen.

Wir haben noch nie so leckere Erdbeeren gegessen! Wenn du die Hauptstraße ganz hinuntergehst, erreichst du den Fluss. Darüber wurde eine Bambusbrücke gebaut, die zwar knarrt und wackelt, aber für Kinder ein lustiges Erlebnis ist.

Kinderfreundliches Restaurant Pai

In Pai kannst du auch mit Kindern gut essen. Wenn du ins Dorf gehst, triffst du auf viele Restaurants. Hier gibt es typische thailändische Zelte, aber auch trendige Cafés und nicht zuletzt die Bäckerei in der Mitte des Dorfes. Wenn du abends nach Pai fährst, gibt es auch auf dem Nachtmarkt eine große Auswahl. Hier isst du leckere kleine Häppchen, die auch für Kinder ideal sind. Und weil es außerdem so billig ist, können sie ausprobieren, was sie wollen.

Om Garden Café: Mit Kindern gehen wir immer gerne in Restaurants, die einen Garten haben. Vor allem ein 2-jähriges Kleinkind kann dann eine Zeit lang frei herumlaufen. Sehr zu empfehlen ist daher das Om Garden Café! Hier bekommst du gesundes und biologisches Essen, das mit Liebe zubereitet wird.

I Love U Pai Café: Wenn du einen Ausflug außerhalb des Dorfes machst, kannst du das I Love U Pai Café kaum auslassen. Dieser insta-würdige Hotspot ist ein Spaß für alle. Auf der Terrasse gibt es diese schönen Schaukelstühle, in denen du bei der schönen Aussicht auf die Berge träumen kannst. Das Restaurant ist ein bunter Ort, an dem du Kaffee, Smoothies und leckere Desserts und Kuchen bekommst. Die Kinder werden es besonders genießen, in den Hängesesseln zu schaukeln.

Kinderfreundliches Hotel Pai

Wir wohnen in diesen Tagen im Quarter Pai Hotel, etwa 100 Meter von der Hauptstraße von Pai entfernt. Die Doppelzimmer de luxe sind hübsch eingerichtet und haben eine schöne geräumige Dusche. Vor unserem Zimmer gibt es eine große Wiese, auf der die Jungs jeden Tag Fußball und andere Spiele spielen können. Der Pool hat ein Planschbecken und schöne Liegestühle. Außerdem ist das Essen hier perfekt! Weitere Informationen über das Quarter Pai Hotel findest du hier.

Pai mit seiner Familie

Natürlich gibt es in Pai noch mehr Unterkünfte mit Kindern. Wir führen für jede Preisklasse eine gut bewertete Option auf. Klicke auf den blauen Link für weitere Informationen!

Budget-Hotel: Villa De Pai

Mittelklassehotel: The Quarter Pai

Luxushotel: Puripai Villa

Eine Liste mit allen kinderfreundlichen Unterkünften in Pai findest du hier.

Über den Autor: Jorrit, Frederika, Ferre und Rolan lieben alle Arten des Reisens. Vom gemütlichen Zelten auf dem Campingplatz bis hin zu Rundreisen in ferne Länder. Am liebsten sind sie in den Bergen! Du kannst uns auf unserer Instagram-Seite Little Frisian World Travelers folgen.

Nach oben scrollen