Yachthafen Parcs Naarden

Marina Parcs Naarden: Kinderfreundliche Unterkunft!

Letztes Wochenende haben wir wieder einmal die kinderfreundliche Stadt Amsterdam besucht, um in der Hauptstadt unseres Landes die nötigen Aktivitäten mit unserer Tochter zu unternehmen. Wir haben diese Aktivitäten wieder zu unserem sehr umfangreichen Blog über die Stadt hinzugefügt: Amsterdam mit Kindern. An diesem Wochenende haben wir zwei Nächte in einer Marina Parcs Hafenlodge im Jachthafen Naarden verbracht und als Ergebnis dieser Übernachtungen schreiben wir diesen umfassenden Bericht über unsere Erfahrungen mit dieser Unterkunft.

Yachthafen Parcs Naarden
Yachthafen Parcs Naarden

Yachthafen Parcs Marina Naarden

Die Unterkünfte von Marina Parcs in Naarden befinden sich alle im Jachthafen Naarden. Wir fanden, dass dies ein idealer Ort ist, um Amsterdam zu erkunden. Der Yachthafen liegt etwa 20 Minuten Fahrt vom Zentrum Amsterdams entfernt. Du kannst dein Auto kostenlos auf dem großen Parkplatz am Yachthafen parken und dann ist es nur noch ein kurzer Spaziergang zu den Lodges. Das spart natürlich Kosten, denn heutzutage kann man in Amsterdam nirgendwo mehr umsonst parken (oft nicht einmal in Hotels).

Was diesen Yachthafen in Naarden so kinderfreundlich macht, ist, dass du einen schönen Spielplatz hast und in den Sommermonaten auch schwimmen kannst. So entsteht im Hafen ein natürliches Schwimmbecken, in dem sich die Kinder am Ende des Tages abkühlen und spielen können.

Es ist auch möglich, am Hafen ein Fahrrad zu mieten und die Gegend um Naarden zu erkunden. So gibt es hier auch die Festungsstadt Naarden, die du mit dem Fahrrad erkunden kannst.

Yachthafen Parcs Naarden
Yachthafen Parcs Naarden

Die Harbour Lodge

Wir hatten eine Hafenlodge für sechs Personen gebucht. Diese Lodge hat ein Schlafzimmer für uns Eltern und ein separates Zimmer mit einem Etagenbett für unsere Tochter Sophie. Insgesamt kann eine sechsköpfige Familie in der Lodge schlafen, da es im Wohnzimmer auch ein Schlafsofa gibt.

Neben den zwei Schlafzimmern gibt es ein kleines Badezimmer, eine Küchenzeile und ein Wohnzimmer. Du hast auch zwei Sitzplätze im Freien, was sehr schön ist. Du hast eine Sitzecke in der Nähe des Wohnzimmers und eine anständige Sitzecke darüber mit einem großen Sofa, einem Stuhl und einem kleinen Tisch. Von hier aus hast du auch einen tollen Blick auf den Hafen.

Wir hatten die Lodge nach Bob Ross (dem Künstler) benannt und man konnte auch Elemente davon in der Lodge sehen (Bilder und Kissen mit Bobs Kopf darauf).

Leider stürmte es fast das ganze Wochenende, als wir in der Lodge übernachteten. Dadurch konnten wir nicht draußen sitzen. Wir können uns vorstellen, dass das vor allem in den heißen Sommermonaten ein Riesenspaß mit der Familie ist und ein wirklich schöner Platz zum Sitzen. Da die Boote weit auseinander liegen, wurden wir auch nicht von den Booten um uns herum belästigt und haben wunderbar geschlafen.

Yachthafen Parcs Naarden
Yachthafen Parcs Naarden

Essen und Trinken im Jachthafen Naarden

Wie wird das Essen und Trinken im Jachthafen Naarden organisiert? Da wir tagsüber in Amsterdam waren, haben wir mittags auch in Amsterdam gegessen. Zum Frühstück haben wir in unserer eigenen Hafenlodge gegessen. Vom Yachthafen Naarden aus sind es nur ein paar Minuten Fahrt zu mehreren Supermärkten und wir haben hier auch in einem davon für das Frühstück eingekauft.

Da du einen Kühlschrank sowie Teller, Besteck und Gläser hast, kannst du in der Lodge ein tolles Frühstück zu dir nehmen. Besonders in den Sommermonaten ist es toll, draußen am Wasser zu frühstücken.

Zum Abendessen haben wir im Restaurant der Marina Naarden gegessen: PorterHouse Naarden. Dies ist ein nettes und stimmungsvolles Restaurant, in dem du gut essen kannst. Du solltest aber unbedingt vorher reservieren, denn als wir am ersten Abend spontan dorthin gingen, war das Restaurant schon komplett voll. Wir konnten noch eine Reservierung für die Nacht danach machen. Wir fanden das Essen hier lecker und du hast auch einen gemütlichen Sitzplatz!

Yachthafen Parcs Naarden
Yachthafen Parcs Naarden

Fazit

Wir haben unsere Übernachtung in der Havenlodge von Marina Parcs im Jachthafen Naarden genossen. Der Jachthafen Naarden liegt in der Nähe der Großstadt Amsterdam und verfügt über zahlreiche Einrichtungen für Kinder wie ein Naturschwimmbad und einen Spielplatz.

Außerdem bietet das Restaurant köstliche Familiengerichte an. Wir fanden es schön, in der Lodge selbst zu übernachten und können uns vorstellen, dass es in den Sommermonaten noch schöner ist, wenn man auch draußen auf der eigenen Terrasse sitzen kann.

Weitere Informationen über den Yachthafen, die Lodges und das Restaurant findest du auf der Website von Marina Parcs.

Dieser Blog ist in Zusammenarbeit mit dem betreffenden Hotel entstanden.

Nach oben scrollen