Manchester mit Kindern

Eine Städtereise nach Manchester ist auch mit Kindern gut machbar. Für Familien mit Kindern gibt es in der Stadt genug zu tun, um sich ein paar Tage lang in dieser großartigen britischen Stadt zu vergnügen. Außerdem gibt es eine Reihe von (Billig-)Fluggesellschaften, die Manchester in etwas mehr als einer Stunde von den Niederlanden aus anfliegen. Kurzum, ein guter Grund, die Stadt Manchester mit der Familie zu besuchen. Wir listen die besten Aktivitäten in Manchester mit Kindern auf.

Manchester mit Kindern
Manchester mit Kindern

Manchester mit Kindern #1: Legoland Entdeckungszentrum

Wenn deine Kinder Lego lieben, dann ist ein Besuch im Legoland Discovery Centre eine tolle Option. Das Legoland Discovery Centre liegt im Westen der Stadt und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in einer halben Stunde zu erreichen. Natürlich dreht sich hier alles um Lego und diese Aktivität ist besonders für kleine Kinder bis zu etwa acht Jahren geeignet.

Hier hast du also eine Art Indoor-Spielplatz mit dem Thema Lego Ninjago City Adventure. Hier können die Kinder klettern und kraxeln, mit Lego spielen und ihre Geschwindigkeit testen. Es gibt auch eine Art Madurodam-ähnliche Stadt (Liverpool, Manchester und Blackpool), die aus Lego nachgebaut wurde und in der die Kinder Knöpfe benutzen können, um Dinge zu aktivieren. Es gibt auch ein 4d-Kino, in dem sie verschiedene Spezialeffekte in einem Lego-Film einsetzen.

Es ist auch möglich, dass Kinder (gegen eine zusätzliche Gebühr) mit einer VR-Brille eine Art Rennen fahren. Im Legoland Discovery Centre gibt es auch ein Restaurant, in dem du etwas essen und trinken kannst. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und verschiedenen Aktivitäten findest du auf der Website des Legoland Discovery Centre.

Scheveningen mit Kindern
Scheveningen mit Kindern

Manchester mit Kindern #2: Heaton Park

Wenn du mit deiner Familie dem Trubel der Stadt entfliehen möchtest, ist dieser riesige Stadtpark eine gute Option. Heaton Park ist der größte Stadtpark Europas und du kannst ihn vom Stadtzentrum aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in einer halben Stunde erreichen. Hier gibt es einen tollen Spielplatz (Lakeside Adventure Playground) und einen großen See, auf dem du Tretboote mieten kannst. Besonders im Sommer ist dies eine tolle Aktivität in Manchester mit Kindern.

In diesem Park befindet sich auch der Kletterpark Treetop Adventure Heaton Park, in dem Kinder verschiedene Parcours in den Bäumen absolvieren können. Du hast also einen Mini-Trek-Kurs für Kinder ab fünf Jahren. Dieser Parcours ist bereits bis zu acht Meter hoch, also definitiv eine Herausforderung für kleine Kinder, und hat acht Herausforderungen entlang der Strecke und fünf Ziplines. Diese Aktivität dauert etwa eine Stunde.

Für Kinder ab sieben Jahren gibt es den Full Trek, der zwei Stunden dauert und bei dem es 20 Hindernisse und 14 Ziplines gibt. Auf diesem Parcours kommst du bis auf eine Höhe von 18 Metern. Es gibt auch einen weiteren Spielbereich mit Netzen und großen Bällen für Kinder ab drei Jahren. Hier gibt es auch fünf verschiedene Rutschen und zwei verschiedene Häuser zum Spielen in den Bäumen.

Manchester mit Kindern #3: Wissenschafts- und Industriemuseum

Das Museum für Wissenschaft und Industrie befindet sich direkt im Stadtzentrum und kann kostenlos besucht werden. Ein guter Grund, während deiner Städtereise nach Manchester mit Kindern hier vorbeizuschauen. Das Museum ist der Textilindustrie gewidmet und du findest dort unter anderem alle möglichen alten Maschinen, Züge, Flugzeuge und Autos.

Das Museum ist sehr auf Kinder ausgerichtet und sehr interaktiv. Die Kinder können hier verschiedene Spiele spielen und Experimente machen und auf diese Weise etwas über die technischen Entwicklungen im Laufe der Zeit lernen. Auf diese Weise können Kinder sehen, wie alles funktioniert und erschaffen wurde.

Natürlich gibt es auch viele Dinge, die für Kinder uninteressant sind, aber wenn deine Kinder Spaß an allen möglichen Experimenten haben, könnt ihr hier in Manchester einen tollen halben Tag verbringen. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und den verschiedenen Ausstellungen findest du auf der Website des Science and Industry Museum.

Manchester mit Kindern #4: Stadiontour in Manchester

Wenn deine Kinder Fußball lieben, hast du in Manchester viele Möglichkeiten mit Kindern. Die Stadt Manchester hat zum Beispiel zwei Fußballvereine, die zu den besten der Welt gehören: Manchester United und Manchester City. Bei beiden Clubs kannst du eine Stadiontour mit der Familie buchen und einen Einblick in diese großen Clubs bekommen. 

Das Stadion von Manchester United ist Old Trafford und du kannst eine Stadiontour buchen, die dich an allen wichtigen Orten im Stadion vorbeiführt, wie dem Spielertunnel, dem Spielfeld und den Umkleidekabinen. Neben dem Stadion kannst du mit deinem Ticket auch das Museum besuchen, in dem du mehr über die Geschichte des Vereins erfährst und natürlich die verschiedenen Auszeichnungen bewundern kannst, die der Verein gewonnen hat. Bedenke nur, dass die Tickets für diese Stadiontour ziemlich teuer sind. Vor allem, wenn du die Tour mit einer ganzen Familie machst.

Du kannst auch das Stadion des Manchester City Clubs besichtigen. Auch hier machst du so ziemlich die gleichen Dinge wie bei der Tour durch das Stadion von Manchester United. Hier erreichst du auch den Spielertunnel, das Spielfeld, die Umkleidekabinen und den Trophäenschrank. In Manchester kannst du mit den Kindern auch das National Football Museum besuchen, das sich mit der Geschichte des englischen Fußballs beschäftigt. Dieses Museum hat auch eine ganze Etage mit einem interaktiven Bereich, der besonders Kindern Spaß macht, die Fußball mögen. 

Manchester mit Kindern
Manchester mit Kindern

Manchester mit Kindern: andere Aktivitäten

Es gibt noch mehr Aktivitäten, die du in Manchester mit Kindern unternehmen kannst, als die oben genannten. Wir nennen sie im Folgenden kurz.

#5 Manchester Museum: Auch dieses Museum kannst du kostenlos besuchen und es liegt direkt im Stadtzentrum. Hier gibt es viele Sammlungen und Exponate in vielen Bereichen. Für Kinder könnte die Abteilung mit Dinosauriern, Mumien und ausgestopften Tieren interessant sein.

#6 Hop on Hop off Busse: Wenn du die Stadt Manchester schnell (und entspannt) erkunden willst, sind diese Busse immer eine gute Option. Die Busse fahren rund um die Stadt und diese ganze Runde dauert etwa 90 Minuten. Sie halten an 12 verschiedenen Sehenswürdigkeiten entlang dieser Route. Du kannst diese Busse zwei Tage lang unbegrenzt nutzen und so oft ein- und aussteigen, wie du willst.

#7 Manchester Aufblasbarer Themenpark: Eine lustige Aktivität mit kleinen Kindern, wenn es z.B. regnet, ist dieser aufblasbare Indoor-Park. In einer großen Halle gibt es mehrere große Luftkissen mit allen möglichen Hindernissen, auf denen sich die Kinder austoben können. Dieser Park liegt im Westen von Manchester und ist mit dem Auto in 20 Minuten zu erreichen (mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwas mehr als einer halben Stunde). Klicke auf den blauen Text oben, um weitere Informationen auf der Website des Luftkissenparks zu erhalten.

#8 Sea Life Manchester: Wie in vielen Großstädten auf der ganzen Welt kannst du auch in Manchester ins Sea Life gehen. Die Formel ist überall ziemlich gleich. Du findest hier mehrere Aquarien mit verschiedenen tropischen Fischen wie den NEMO-Fischen, Schildkröten, Rochen und Haien. Auch hier kannst du durch einen Tunnel gehen und die Unterwasserwelt um dich herum sehen.

#9 Schwimmbad Active Tameside: Wenn das Wetter in Manchester mal nicht so gut ist und du trotzdem etwas Aktives in der Stadt unternehmen willst, kannst du einen Vormittag oder einen Nachmittag lang schwimmen gehen. Dieses Schwimmbad hat mehrere Becken und Rutschen und es gibt auch ein Café am Pool.

#10 Streetart Tour Manchester: Wenn du ein Fan von Straßenkunst bist, ist Manchester der richtige Ort für dich. In der Stadt gibt es wunderschöne Kunstwerke an verschiedenen Gebäudewänden der Stadt. Im Internet gibt es mehrere Blogs, die viele Bilder der Kunstwerke gepostet haben und auch den Ort nennen, an dem du sie finden kannst. Es ist schön, auf diese Weise mit deiner Familie eine Tour durch die Stadt zu machen, während die Kinder versuchen, die Kunstwerke zu entdecken. Mit ein bisschen Kreativität kannst du daraus sogar eine Schnitzeljagd zu Hause machen, die du den Kindern dort gibst.

Wo kann man in Manchester mit Kindern übernachten?

In Manchester kannst du auch mit Kindern gut leben. Es gibt viele Unterkünfte, die für Familien geeignet sind. Wir listen einige gute Optionen auf, die alle mindestens eine Acht aus vielen Bewertungen erhalten haben.

Günstiges Hotel: Old Trafford Stadium Hotel

Mittelklassehotel: Crowne Plaza Manchester City Centre, an IHG Hotel

Luxushotel: Holiday Inn Manchester – City Centre, an IHG Hotel

Eine Liste mit allen Unterkünften in Manchester findest du hier.

Nach oben scrollen