Johannesburg mit Kindern

Beste Reisezeit Johannesburg mit Kindern

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Johannesburg mit Kindern ist von April bis September. Von Oktober bis März ist es in Johannesburg ziemlich heiß und es gibt auch viele Tage, an denen es regnet. Im April und Mai liegen die Temperaturen bei etwa 24 Grad, was natürlich eine tolle Temperatur ist, um eine Stadt mit Kindern zu besuchen. Außerdem regnet es dann viel weniger.

In den Sommermonaten Juni, Juli und August sinken die Temperaturen weiter, aber es regnet fast nie. Die Temperatur wird um die 20 Grad betragen. Natürlich sind die Sommermonate die verkehrsreichsten Monate in Südafrika, daher können die Preise für Hotels und Aktivitäten auch viel höher sein.

Im September ist die Hochsaison vorbei und die Temperaturen beginnen wieder zu steigen. Wir waren in den Sommermonaten dort und es war natürlich viel los, was die Touristen angeht, aber wir mochten die Temperaturen und hatten keinen Regen.

Transport in Johannesburg

Der öffentliche Nahverkehr in der Stadt ist sehr schlecht und in Johannesburg mit Kindern nicht wirklich zu empfehlen. Wenn du wie die meisten Touristen einen eigenen Mietwagen hast, kannst du dich in der Stadt selbst fortbewegen. Im Allgemeinen kannst du dein Auto überall gut parken.

Wenn du keinen Mietwagen hast, ist es am besten, die Stadt mit dem Taxi oder den Hop-on-Hop-off-Bussen zu erkunden, die durch die Stadt fahren. Besonders mit diesen Bussen kannst du in kurzer Zeit viel von der Stadt Johannesburg sehen. Wir haben diese Busse in Kapstadt benutzt und fanden, dass es ein gutes Transportmittel ist, da die Busse an den meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeifahren.

Johannesburg mit Kindern

Aktivitäten für Kinder Johannesburg

In Johannesburg gibt es genug Aktivitäten für Kinder, um dich ein paar Tage lang zu unterhalten. Vor allem, wenn du gerade erst mit dem Flugzeug angekommen bist, kannst du dir einen schönen Zeitplan mit etwas Entspannung am Pool deines Hotels und gelegentlichem Sightseeing in der Stadt machen. Im Folgenden findest du eine Liste der besten Kinderaktivitäten in Johannesburg.

#1 Radtour durch Soweto

Soweto ist Johannesburgs bekanntestes Township und macht besonders mit Kindern Spaß. Dies ist ein Bezirk mit einer großen Geschichte, in dem berühmte Südafrikaner wie Nelson Mandela und Desmond Tutu leben. Eine tolle Art, diesen Bezirk mit Kindern zu besuchen, ist mit dem Fahrrad.

Es gibt 2,5-stündige, 4-stündige und ganztägige Radtouren, aber vor allem, wenn deine Kinder alleine radeln wollen, sind 2,5 Stunden mehr als genug. Unterwegs wirst du mit deinem Reiseleiter zu Mittag essen und lokale Snacks probieren. Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren zahlen die Hälfte des Fahrpreises und Kinder unter 5 Jahren können auf einem Sitzplatz mit ihren Eltern auf der Rückseite des Fahrrads mitfahren.

Johannesburg mit Kindern

#2 Johannesburg Zoo

Du kannst auch mit Kindern in den Zoo von Johannesburg gehen. Im Zoo von Johannesburg gibt es all die tollen afrikanischen Tiere, die du auch in freier Wildbahn sehen kannst. Für Kinder kann dies eine großartige Einführung in die Tiere sein, die sie später in freier Wildbahn sehen werden. Hier kannst du mit deiner Familie einen ganzen Vormittag oder Nachmittag lang eine tolle Zeit in Johannesburg verbringen.

#3 Gold Reef City Theme Park

Du kannst auch mit Kindern in einen Vergnügungspark in Johannesburg gehen. Der Gold Reef City Theme Park hat mehrere Attraktionen, darunter 16 spannende Fahrgeschäfte, 7 Familienfahrgeschäfte und 21 Fahrgeschäfte speziell für kleine Kinder. Dieser Vergnügungspark befindet sich etwas außerhalb des Stadtzentrums im Süden der Stadt. Mit dem Auto kannst du den Vergnügungspark in 15 Minuten erreichen.

Hier kannst du dich einen ganzen Tag lang amüsieren und der Eintritt ist sehr günstig. Hier gibt es sowohl für kleine als auch für große Kinder tolle Attraktionen. Denk daran, dass es bei den großen Attraktionen eine Höhenbeschränkung von normalerweise 1,30 m gibt. Wenn deine Kinder nur etwas kleiner als 1,30 m sind, sind sie vielleicht schon zu alt für die Fahrgeschäfte für Kleinkinder und dürfen wegen ihrer Größe nicht in die großen Fahrgeschäfte.

Du kannst dein Auto kostenlos im Vergnügungspark parken und es gibt viele Restaurants im Park, in denen du einen Happen essen und etwas trinken kannst. Bedenke, dass die Warteschlangen an den Attraktionen in den geschäftigen Sommermonaten ziemlich lang sein können.

#Nr. 4 Acrobranch Melrose

Wenn du und deine Kinder gerne klettern, dann ist die Acrobranch Melrose in Johannesburg eine wirklich tolle Option. Dieser Kletterpark liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums und ist in etwa 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Ihr habt hier bereits Kurse für Kinder ab 3 Jahren. Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren gibt es also zwei verschiedene Parcours mit rund 20 Hindernissen pro Parcours. Du hast auch Mega-Trampoline für diese Altersgruppe, auf denen sie springen können.

Für etwas ältere Kinder ab 7 Jahren gibt es drei Parcours, die sich in Höhe und Schwierigkeit von den beiden Parcours für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren unterscheiden. Für Kinder ab 9 Jahren hast du dann auch 2 Parcours mit mehr als 20 Hindernissen pro Parcours. Du hast also getrennte Kurse für jede Altersgruppe.

Kinder ab 7 Jahren können auch mehrere Ziplines hinunterfahren. Insgesamt gibt es hier drei Ziplines, von denen eine 140 Meter lang ist. Wir selbst finden, dass diese Aktivität mit unserer Tochter immer sehr viel Spaß macht, da sie auch für die Eltern eine Herausforderung ist, was sie zu einer echten Familienaktivität in Johannesburg macht.

Johannesburg mit Kindern

Andere Aktivitäten für Kinder Johannesburg

Neben den oben beschriebenen Kinderaktivitäten in Johannesburg gibt es noch eine Reihe von lustigen Aktivitäten, die du mit der Familie unternehmen kannst. Im Folgenden listen wir kurz die anderen Kinderaktivitäten in Johannesburg auf,

#5 Apartheid Museum: Dieses Museum in Johannesburg ist eines der bekanntesten Museen der Stadt. Wie der Name schon sagt, geht es um die Apartheid im 20. Dieses Museum ist nicht für kleine Kinder geeignet. Dieses Museum ist für Kinder ab etwa 10 Jahren geöffnet.

Im Museum zeigen sie die grausamen Bilder der Geschichte Südafrikas. Du erfährst mehr über die Geschichte des Landes. Natürlich spiegelt sich die Geschichte von Nelson Mandela auch im Museum wider. Ein sehr beeindruckendes Museum, das du in Johannesburg besuchen kannst.

#6 Constitution Hill: Auch hier findest du einen Großteil der Geschichte des Landes Südafrika. Hier findest du auch die Zelle, in der Nelson Mandela inhaftiert war. Du kannst an einer Tour teilnehmen, die etwa eine Stunde dauert. Auch diese Sehenswürdigkeit ist besonders für etwas ältere Kinder geeignet.

#7 Mall of Africa: Wenn du als Familie gerne shoppen gehst, dann darfst du dir einen Besuch in diesem Einkaufszentrum nicht entgehen lassen. Es ist das größte Einkaufszentrum auf dem gesamten afrikanischen Kontinent und du wirst hier natürlich viele Geschäfte finden.

Es gibt einen Food Court, der mit Kindern immer praktisch ist, und einen großen Supermarkt, in dem du Lebensmittel für deine Weiterreise durch Südafrika kaufen kannst. Zum Food Court gehört auch ein kleiner Spielplatz für Kinder, auf dem sie spielen können, während die Eltern essen.

#8 Bungeejump von den Orlando Towers: Wenn du Kinder ab 12 Jahren hast, ist der Bungeejump von den Orlando Towers die aufregendste Aktivität, die du in Johannesburg machen kannst. Hier springst du von einem 100 Meter hohen Turm und natürlich ist ein Adrenalinstoß garantiert. Du kannst hier von Donnerstag bis Sonntag springen.

Aktivitäten für Kinder Johannesburg

#9 Carlton Centre: Von hier aus kannst du Johannesburg auch aus großer Höhe betrachten. Du zahlst einen kleinen Eintrittspreis und gehst dann in eine der obersten Etagen dieses Wolkenkratzers. Auch die Hop-on-Hop-off-Busse halten hier.

#10 Crocodile and Reptile Park: Etwa 40 Autominuten vom Zentrum Johannesburgs entfernt befindet sich dieser Tierpark. Hier kannst du Krokodile und andere Reptilien bewundern und es gibt auch mehrere Shows mit diesen Tieren. Das Highlight dieses Tierparks ist, dass man mit einer Seilrutsche über einen See mit Krokodilen fahren kann.

#11 Bounce Inc: Du kannst die Kinder auch für eine Stunde (oder zwei) in einen Trampolinpark in Johannesburg bringen. Bounce Inc. liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums, etwa 30 Autominuten von der Innenstadt entfernt. Eine tolle Aktivität für deine Kinder, um Dampf abzulassen.

Aktivitäten für Kinder Johannesburg

Kinderfreundliches Restaurant Johannesburg

Johannesburg ist eine kosmopolitische Stadt und natürlich kann man in dieser Stadt auch mit Kindern gut essen gehen. In der Stadt gibt es auch eine Reihe von kinderfreundlichen Restaurants. Im Folgenden findest du eine Liste mit tollen kinderfreundlichen Restaurants in Johannesburg.

Bambanani: Dieses kinderfreundliche Restaurant befindet sich im Zentrum von Johannesburg. Das Restaurant bietet alle möglichen Aktivitäten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 12 Jahren an. Das Restaurant hat zum Beispiel ein vierstöckiges Klettergerüst, einen Verkleidungsbereich, einen Spielbereich mit Spielkonsolen wie der Playstation, Wii und Xbox und in diesem Bereich werden ständig Kinderfilme gespielt.

Außerdem gibt es eine Bibliothek mit interaktiven Büchern für Kinder jeden Alters. Es gibt auch ein Freizeitprogramm mit allerlei Aktivitäten wie Töpfern, Schminken und Papierfalten. In diesem kinderfreundlichen Restaurant in Johannesburg ist manchmal auch ein Zauberer für die Kinder da. Kurz gesagt, ein super kinderfreundliches Restaurant!

Smoke Daddy’s: Dies ist ein weiteres kinderfreundliches Restaurant in Johannesburg. Du hast in diesem Restaurant zwei verschiedene große Spielbereiche für Kinder. Diese Spielbereiche sind so groß, dass sie einem Indoor-Spielplatz ähneln. Das Restaurant hat spezielle Tische für Kinder, an denen sie zusammensitzen können, und auch das Essen ist auf Kinder abgestimmt. Du kannst hier also Pizza, Burger und Milchshakes im Restaurant bekommen.

Kinderfreundliches Hotel Johannesburg

Du kannst in Johannesburg auch mit Kindern gut leben. In der Stadt gibt es mehrere kinderfreundliche Hotels. Besonders wenn du nach einer langen Reise in Johannesburg ankommst, kann es schön sein, in einem guten Hotel zu schlafen, das auch einen Swimmingpool hat. Auf diese Weise kannst du dich auch gleich in Johannesburg entspannen und von der Reise erholen.

Wir haben unten für jede Preisklasse ein Hotel aufgelistet, das super gut bewertet ist und alle diese Hotels haben einen Swimmingpool. Gut gemacht mit Kindern! Klicke auf den blauen Link für weitere Informationen!

Organisierte Rundreise Südafrika

Wenn du keine Lust hast, alles selbst zu organisieren, kannst du auch einen Reiseveranstalter beauftragen. Der Reiseveranstalter bucht dann alle Flüge, Hotels und Aktivitäten, und du kannst wählen, ob du als Familie allein oder mit einer Gruppe unterwegs bist. Weitere Informationen zu dieser Art von organisierter Reise findest du auf der Website des Reiseveranstalters TUI.

Nach oben scrollen