Essen mit Kindern

Essen mit Kindern: Top 5 Sehenswürdigkeiten!

Du kannst die Stadt Essen mit Kindern leicht an einem Tag besuchen. Die Stadt hat viele lustige Aktivitäten für Kinder zu bieten, so dass es sich auf jeden Fall lohnt, sie von den Niederlanden aus an einem Tag zu besuchen. Von Utrecht aus bist du mit dem Auto in weniger als zwei Stunden dort und die Stadt lässt sich gut mit anderen Städten in der deutschen Rurh-Region kombinieren.

Essen wurde im Zweiten Weltkrieg stark bombardiert, so dass von der alten Innenstadt nur wenig übrig blieb. Trotzdem hat die Stadt genug für Familien zu bieten, um einen Tag lang eine tolle Zeit zu haben. Nach unserem Besuch in der Stadt haben wir die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Essen mit Kindern für dich aufgelistet.

Essen mit Kindern
Essen mit Kindern

Essen mit Kindern #1: Zeche Zollverein

Der Industriekomplex Zeche Zollverein wurde 2001 zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Essen. Der berühmte Doppelschachtturm ist eines der bekanntesten Symbole des Ruhrgebiets. Wenn du diese Region mit deiner Familie besuchst, ist der Komplex auf jeden Fall einen Besuch wert.

Du kannst das Gelände kostenlos besichtigen und vor allem, wenn du ein schönes industrielles Umfeld magst, solltest du unbedingt eine Tour durch den Komplex machen. Du kannst hier schon stundenlang herumlaufen. Im Informationszentrum kannst du auch eine geführte Tour über das Gelände buchen.

Essen mit Kindern
Essen mit Kindern

Der Platz liegt im Nordosten der Stadt und ist mit der Straßenbahn in 20 Minuten vom Stadtzentrum aus zu erreichen. Mit dem Auto brauchst du etwa 15 Minuten vom Stadtzentrum aus, und du kannst dein Auto dort kostenlos parken. Wir fahren am Samstagnachmittag dorthin und an diesem Tag ist das Wetter wirklich schön und ideal für einen schönen Spaziergang über das Gelände der Zeche Zollverein.

Der Komplex beherbergt zwei verschiedene Museen: das Ruhrmuseum und das Red Dot Design Museum. Das Ruhr Museum präsentiert die Geschichte des Industriezeitalters mit Fotos. Das Museum hat die alten Maschinen und Rohrsysteme an einigen Stellen noch im Originalzustand. Im Red Dot Design Museum dreht sich natürlich alles um Design (Küchengeräte, Autos, Kinderwagen) und du darfst hier fast alles anfassen.

Essen mit Kindern
Essen mit Kindern

Wir besuchten das Ruhrmuseum und gingen auch zum UNESCO-Welterbe-Aussichtspunkt. Am Aussichtspunkt hast du einen schönen Blick auf die Umgebung und die Anlage. Im Museum sehen wir die Geschichte des Komplexes, aber es gibt auch andere Dinge zu bewundern, wie zum Beispiel das Skelett eines Mammuts. Nachdem wir das Museum und den Aussichtspunkt besucht haben, machen wir einen weiteren Rundgang über das Gelände. Du kannst das kostenlos tun.

Essen mit Kindern
Essen mit Kindern

Es ist ein ziemlich großer Komplex und du kannst einen großen Rundgang machen und natürlich viele Fotos von der alten Anlage schießen. In der Anlage kannst du auch etwas zu essen und zu trinken bekommen. Zum Beispiel gibt es auf dem Gelände einen Biergarten, in dem du einfache Gerichte wie Pommes mit Currywurst im Freien essen kannst. Übrigens ist dies nicht das einzige Restaurant in der Anlage. Insgesamt gibt es sieben weitere Restaurants und Cafés in dem Komplex.

Insgesamt waren wir über zwei Stunden hier, aber da hatten wir noch längst nicht alles gesehen. Wenn du mehr über das Museum, den Komplex und die Eintrittspreise wissen willst, schau auf der Website der Zeche Zollverein nach.

Essen mit Kindern
Essen mit Kindern

Essen mit Kindern #2: Phänomania Erfahrungsfeld

In diesem Museum, das sich in der Nähe der Zeche Zollverein befindet, dreht sich alles um Entdeckungen durch verschiedene Experimente. Du hast insgesamt 120 Stationen auf dem Innen- und Außengelände, an denen die Kinder sehen, fühlen, hören und erleben können, wie bestimmte naturwissenschaftliche Phänomene funktionieren.

Neben den Experimenten, die die Kinder durchführen können, werden die Mitarbeiter auch Vorführungen geben, wie zum Beispiel die Funktionsweise eines Feuertornados. Das Museum ist nicht besonders groß, aber du kannst dich hier leicht zwei bis drei Stunden lang unterhalten. Es gibt auch die Möglichkeit, im Museum etwas zu essen und zu trinken. Auch eine ideale Option, wenn das Wetter in Essen etwas kühler ist.

Draußen gibt es noch mehr Spielgeräte für Kinder, auf denen sie klettern und kraxeln können. Der Preis für das Museum ist allerdings ziemlich hoch (vor allem im Vergleich zu anderen Museen und Aktivitäten in Deutschland). Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen und den verschiedenen Ausstellungen findest du auf der deutschsprachigen Website des Museums.

Essen mit Kindern
Essen mit Kindern

Essen mit Kindern #3: der Gruga Park

Wir finden es immer toll, wenn wir während einer Städtereise mit unserer Tochter auch in einem schönen Park spazieren gehen können. Eine gute Option in Essen mit Kindern ist der Gruga Park. Dieser Park befindet sich im Süden der Stadt und ist in 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Dieser Park hat uns wirklich positiv überrascht und wir dachten wirklich, dass dies ein Top-Park ist!

Du zahlst ein paar Euro Eintritt für einen Teil des Parks, aber dafür kannst du zwischen den schönen Gärten und einigen Tieren spazieren gehen (nach 18 Uhr ist der Eintritt in alle Teile des Parks frei). Der Park hat zum Beispiel einen botanischen Garten mit vielen verschiedenen Baum- und Pflanzenarten. Außerdem fährt ein Touristenzug durch den Park, in dem du für ein paar Euro eine Tour machen kannst.

Gruga Park mit Kindern
Gruga Park mit Kindern

Im Park findest du wirklich super viele Spielplätze, auf denen die Kinder spielen können und man kann sagen, dass der Park komplett auf Kinder ausgerichtet ist. Wir haben etwa drei Stunden hier im Park verbracht, aber an einem Sommertag kann man hier in diesem Park in Essen mit Kindern leicht einen ganzen Tag verbringen.

Im Park gibt es auch viele Restaurants, in denen du mit deiner Familie etwas essen und trinken kannst! Du kannst hier leicht ein paar Stunden im Park verbringen und dich unterhalten. Am Rande des Parks befindet sich auch ein großes Freibad mit mehreren Sprungbrettern, kleinen Rutschen und einer Liegewiese (Grugabad), wo du dich für ein paar Euro auch an einem heißen Sommertag in der Stadt abkühlen kannst.

Gruga Park mit Kindern
Gruga Park mit Kindern

Essen mit Kindern #4: werksschwimmbad essen

Eine der schönsten Möglichkeiten, sich an einem heißen Tag in Essen mit Kindern abzukühlen, ist sicherlich das Werkschwimmbad auf der Zeche Zollverein. Dieser kleine Pool, der 12 mal 5 Meter groß ist, steht inmitten der Maschinen im Fabrikkomplex und ist ebenfalls ein Kunstwerk. Der Pool besteht aus zwei zusammengeschweißten Containern und unter dem Wasser wurden Gucklöcher angebracht, durch die die Badenden einen Blick auf die Besucher des Fabrikkomplexes werfen können.

Der Pool ist nur für eine begrenzte Zeit geöffnet und du musst den Pool online reservieren. Erwarte natürlich keinen entspannten Poolnachmittag, denn der Platz ist klein, aber es ist eine ganz besondere Art, mit deinen Kindern ein Bad zu nehmen. Die Öffnungszeiten findest du auf der Website des Schwimmbads .

Essen mit Kindern #5: Weihnachtsmarkt Essen

Der Weihnachtsmarkt in Essen ist ein bekannter Weihnachtsmarkt und einer der gemütlichsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Insgesamt 250 Stände werden auf verschiedenen Plätzen in der Stadt aufgebaut sein. Der Weihnachtsmarkt ist besonders wegen seiner Lichter beliebt. Vor allem am Abend ist der Weihnachtsmarkt mit seinen über 450.000 Lichtern wunderschön beleuchtet.

Auch für Kinder gibt es auf dem Weihnachtsmarkt eine Menge zu tun. Auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz können Kinder basteln und ihr eigenes Lebkuchenhaus herstellen. Der Burgplatz beherbergt ein 56 Meter hohes Riesenrad, von dem aus du mit Kindern einen tollen Blick auf die Stadt Essen hast.

Wie in vielen deutschen Städten gibt es auch hier einen mittelalterlichen Markt, auf dem viele besondere lokale Gerichte angeboten werden. Der Weihnachtsmarkt beginnt in der letzten Novemberwoche und endet kurz vor Weihnachten. In dieser Zeit ist es also eine gute Option, die Stadt Essen mit der Familie zu besuchen.

Leipzig mit Kindern
Bremerhaven mit Kindern

Essen mit Kindern: Mintrops Concierge Hotel

Als wir das erste Mal die Stadt Essen besuchten, schliefen wir im Mintrops Concierge Hotel. Sie haben hier schöne Wohnungen mit den Einrichtungen eines Hotels. Wir konnten das Auto kostenlos vor der Tür parken und was uns wirklich gefallen hat, war, dass das Hotel direkt neben dem schönen Gruga-Park liegt. Außerdem sind die Wohnungen modern eingerichtet und die Zimmer verfügen über einen schönen Balkon. Das Frühstück am nächsten Morgen war auch sehr gut und wir verließen das Hotel mit einem gut gefüllten Magen. Wir haben über das Hotel auf dem Blog Mintrops Concierge Hotel mit Kindern geschrieben.

Mintrops Concierge Hotel mit Kindern
Mintrops Concierge Hotel mit Kindern

Essen mit Kindern: Ghotel Hotel & Living Essen

Als wir das zweite Mal die Stadt Essen besuchten, schliefen wir im Ghotel Hotel & Living Essen. Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum und vom Hotel aus kannst du das Einkaufsviertel der Stadt in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Das Hotel ist modern und unser Zimmer hatte ein zusätzliches Bett für unsere Tochter. Das Frühstück in diesem Hotel ist sehr umfangreich und wir fanden es wirklich sehr empfehlenswert. Wir haben über dieses Hotel den Blog Ghotel Hotel & Living Essen mit Kindern geschrieben, in dem wir alle unsere Erfahrungen über dieses Hotel teilen.

Ghotel & Living Essen mit Kindern
Ghotel & Living Essen mit Kindern

Weitere Informationen Essen mit Kindern

Rabattkarten: Es gibt verschiedene Rabattkarten, die du für Essen und die Region kaufen kannst. Die Wahl der Karte hängt davon ab, wie oft und wie lange du die Region besuchen wirst. Du hast eine Jahreskarte für das gesamte Ruhrgebiet, die vom 1. Januar bis zum 31. Dezember gültig ist und mit der du 90 Attraktionen kostenlos und mehr als 50 zum halben Preis besuchen kannst. Wenn du zum Beispiel vorhast, eine Reihe von Freizeitparks in Deutschland zu besuchen (aber auch Freizeitparks in den Niederlanden wie Slagharen), dann kannst du den Preis für die Karte schnell aus der Tasche haben.

Wenn du die Stadt Essen mit dem Auto besuchst, brauchst du eine Umweltplakette. Diese können auf der ANWB-Website bestellt werden und werden dir innerhalb von 5 Tagen zugeschickt. Dazu musst du die Zulassungsnummer und den Berichtscode (auf der Zulassungsbescheinigung) des Fahrzeugs eingeben und dann wird die richtige Farbe ausgewählt.

Nach oben scrollen