Cairns mit Kindern

Was kann man in Cairns mit Kindern unternehmen? Cairns liegt im Nordosten Australiens und ist für viele Familien mit Kindern der Ausgangspunkt, um die Ostseite Australiens zu erkunden. In der Umgebung von Cairns gibt es viele lustige Aktivitäten für Kinder und wir selbst fanden Cairns einen wirklich entspannenden Ort, um Zeit zu verbringen. In diesem Blog listen wir die besten Aktivitäten auf, die du in Cairns mit Kindern unternehmen kannst.

Beste Reisezeit Cairns mit Kindern

Cairns ist ein schöner tropischer Ort in Australien und die Temperaturen liegen hier das ganze Jahr über 25 Grad. So hast du viele Tage im Jahr, an denen du in Cairns mit Kindern schwimmen gehen kannst. Man könnte meinen, dass die Sommermonate (Dezember bis März) dann die besten Monate sind, um Cairns zu besuchen, aber genau das ist nicht der Fall.

In diesen Monaten regnet es tatsächlich ziemlich viel. Die besten Monate für einen Besuch in Cairns sind Juni bis November. Zu dieser Zeit regnet es am wenigsten und die Temperatur liegt bei 25 Grad. Wir haben Cairns im September besucht, als das Wetter herrlich war und wir keinen einzigen Regentag hatten.

Transport nach und in Cairns

Du kannst auf verschiedene Arten durch Australien reisen. Australien ist flächenmäßig ein riesiges Land und deshalb reisen viele Familien mit Kindern in einigen Abschnitten mit dem Flugzeug, um viel Zeit zu sparen. Eine der schönsten Gegenden, die es in Australien zu erkunden gilt, ist die Ostküste. Ein Auto oder einen Campervan zu mieten, kann sehr praktisch sein, um diese Ostküste zu besuchen.

Das Zentrum von Cairns ist nicht super groß und du kannst dort schon eine Menge zu Fuß erkunden. Wenn du mit deiner Familie die Gegend um Cairns erkunden möchtest, ist ein Mietwagen sehr praktisch.

Cairns mit Kindern

Aktivitäten für Kinder Cairns

#Nr. 1 Esplanade

Wir fanden, dass Cairns ein wirklich schöner Ort ist und das lag vor allem an dem angenehmen Klima und der Esplanade Lagoon mitten in der Stadt. Da du in Cairns wegen der tödlichen Quallen im Wasser viele Monate lang nicht im Meer schwimmen kannst, ist es schön, dass du dich an einem großen Schwimmbad direkt im Stadtzentrum entspannen kannst. Der Eintritt in diesen Pool ist frei und wir haben dort viele Stunden verbracht.

Der Esplanade Boardwalk ist ein sehr cooler Ort zum Spazierengehen mit Kindern. Es gibt zum Beispiel ein großes Riesenrad, von dem aus du mit Kindern die Stadt Cairns aus großer Höhe sehen kannst, und du hast viele nette Restaurants, die diesen Boulevard säumen. Am Strand in der Nähe dieser Promenade kannst du oft große Pelikane sehen und es gibt auch mehrere Stellen mit Fitnessgeräten (die unsere Tochter meistens als Spielgeräte benutzt).

Es macht auch Spaß, mit kleinen Kindern den Muddies Splash Park zu besuchen. In der Nähe der Esplanade Lagoon gibt es mehrere Sprinkleranlagen und Springbrunnen, in denen Kinder mit Wasser spielen können. Außerdem findest du den Fig Tree Playground auf dem Esplanade Boardwalk. Dies ist ein Spielplatz mit verschiedenen Klettergeräten für Kinder. Kurz gesagt, der Esplanade Boardwalk ist wirklich super kinderfreundlich und du kannst ihn auf keinen Fall auslassen, wenn du eine Städtereise nach Cairns mit Kindern machst.

Cairns mit Kindern

#2 Kuranda

Ein schöner Ort in der Umgebung von Cairns ist die Stadt Kuranda. Kuranda ist nur etwas mehr als eine halbe Stunde mit dem Auto von Cairns entfernt und du kannst hier verschiedene Aktivitäten mit Kindern unternehmen. In Kuranda befindet sich zum Beispiel der Tierpark Kuranda Koala Gardens, den du besuchen kannst.

In diesem Tierpark findest du einige bekannte australische Tiere wie den Koala, das Känguru, das Krokodil und verschiedene Schlangenarten. Hier kannst du dich mit einem Koala fotografieren lassen und selbst entscheiden, ob du es für richtig hältst oder nicht. Es ist ein kleiner Tierpark, also wirst du ihn auch gesehen haben. Die Online-Bewertungen über diesen Park variieren.

Cairns mit Kindern

Außerdem gibt es den Rainforestation Nature Park in Kuranda. In diesem Park gibt es auch verschiedene Tiere wie den Koala und das Känguru, die du beobachten kannst. Der Park spiegelt auch viel von Australiens Kultur wider. Es gibt immer jemanden, der das berühmte australische Didgeridoo spielt und es werden traditionelle Tanzshows aufgeführt. Natürlich ist das ziemlich touristisch.

Du kannst auch mit mehreren Seilbahnen durch den Regenwald auf den Berg in diesem Park fahren. Hier gibt es Kabinen mit Glasboden, die die Fahrt nach oben oder unten noch spannender machen. Es ist auch möglich, mit dem Zug eine landschaftlich sehr reizvolle Strecke in dieser Gegend zu fahren.

Und schließlich gibt es in Kuranda auch ein Schmetterlingsschutzgebiet. Du hast hier viele verschiedene Arten von bunten Schmetterlingen. Hier zeigen sie den ganzen Prozess von der Raupe zum Schmetterling. Ein Lernort also, auch für Kinder. Mit Kindern kannst du hier leicht eine Stunde lang herumlaufen.

Aktivitäten für Kinder Cairns

#3 Great Barrier Reef

Cairns wird manchmal auch als der Ort angesehen, an dem man das wunderschöne Great Barrier Reef sehen kann, und das haben wir hier natürlich auch getan. Das Great Barrier Reef ist eines der schönsten Unterwasserreviere der Welt, also darfst du es nicht auslassen, wenn du mit Kindern in Cairns bist. Von Cairns aus werden zahlreiche Bootstouren in dieses Gebiet angeboten.

Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Anbietern dieser Bootsfahrten. Manche Boote fahren nur an die Ränder des Riffs und manche Boote fahren wirklich bis zum Außenriff. Diese sind in der Regel etwas teurer, aber dafür bist du den ganzen Tag auf dem Boot und kannst auch an mehreren Stellen schnorcheln.

Ein ganzer Tag kann mit kleinen Kindern natürlich ein bisschen lang sein, also informiere dich vor der Buchung gut, was genau du dafür bekommst. Für kleine Kinder kann zum Beispiel ein etwas größeres Boot mit Toiletten wünschenswert sein.

Wenn deine Kinder noch zu jung zum Schnorcheln sind, kannst du auch mit einem Glasbotomboot oder einem Semi-Submarine-Boot fahren. Mit diesen Booten müssen die Kinder nicht selbst schwimmen und können trotzdem die Unterwasserwelt vom Boot aus betrachten. Wenn die Kinder schnorcheln gehen, überprüfe, ob sie eine Schwimmweste für Kinder auf dem Boot haben. Wenn wir schnorcheln gehen, zieht unsere Tochter oft eine solche Weste an, damit es für sie im Wasser weniger anstrengend ist.

Cairns mit Kindern

#4 Inseln vor der Küste

Du kannst auch mit Kindern zu verschiedenen Inseln vor der Küste von Cairns segeln. Die Grüne Insel kannst du zum Beispiel mit dem Boot besuchen. Du kannst hier sowohl Halbtages- als auch Ganztagestouren buchen. Die Insel ist in etwa 45 Minuten mit dem Boot von Cairns aus zu erreichen.

Auf Green Island gibt es wunderschöne weiße Sandstrände und es ist auch möglich, hier mit Kindern zu schnorcheln oder eine Fahrt mit dem Glasbodenboot zu machen. Bedenke aber, dass die Insel vor allem während der Touristensaison überfüllt ist, was sie sehr touristisch macht. Wenn dir das als Familie nichts ausmacht, kannst du hier einen schönen Tag am Strand verbringen. Hier kannst du auch Schildkröten unter Wasser begegnen.

Eine weitere Insel, die du vor der Küste von Cairns besuchen kannst, ist Fitzroy Island. Du kannst zur Spitze der Insel laufen oder verschiedene Wanderungen auf der Insel unternehmen. Für Kinder ist der Spaziergang zum Nudey Beach gut geeignet. Diese Insel bietet auch tolle Schnorchelmöglichkeiten mit Kindern und auch hier kannst du unter anderem Schildkröten begegnen. Auf der Insel gibt es auch eine Schildkrötenauffangstation, die du besuchen kannst.

Aktivitäten für Kinder Cairns

#5 Cairns Aquarium

Direkt im Stadtzentrum, in der Nähe der Esplanade Lagoon, kannst du auch das Cairns Aquarium besuchen. Hier kannst du viele verschiedene tropische Fische und andere Meerestiere in den verschiedenen Aquarien sehen. Eines der Highlights des Cairns Aquariums ist der große Tunnel, durch den du gehen und die gesamte Unterwasserwelt über deinem Kopf sehen kannst.

Andere Aktivitäten für Kinder in Cairns

In der Umgebung von Cairns kannst du noch viele andere Aktivitäten mit Kindern unternehmen. Nachfolgend findest du eine Liste der anderen Kinderaktivitäten in Cairns.

#6 Northern Beach Trail: Im Zentrum von Cairns gibt es mehrere Geschäfte, die Fahrräder vermieten und du kannst von Cairns aus gut mit Kindern an den Stränden entlang radeln. Hier gibt es sogar Fahrräder für Kinder, die du in einem der Läden ausleihen kannst. Einer dieser Radwege ist der Northern Beach Trail.

#7 White Water Rafting: Das ist eine spektakuläre Aktivität, die du in Cairns mit Kindern unternehmen kannst. Auf dem Barron River, der nur 20 Autominuten von Cairns entfernt ist, kannst du sogar Rafting betreiben. Hier kannst du Halbtagestouren buchen. Du kannst auch eine Rafting-Tour auf dem Tully River machen, aber dafür brauchst du einen ganzen Tag. Das Mindestalter für Kinder am Barron River ist 12 Jahre und am Tully River 13 Jahre. Mit kleinen Kindern kannst du das hier also leider nicht machen.

#8 Wasserfälle: Du kannst auch mit Kindern zu mehreren Wasserfällen in der Gegend von Cairns gehen. Da wären zum Beispiel die Crystal Cascades, die etwa 20 Autominuten von Cairns entfernt sind. Du kannst diesen Wasserfall auch gut mit Kindern besuchen. Du kannst in etwa 20 Minuten zum Wasserfall laufen. Es ist auch möglich, in der Nähe des Wasserfalls zu schwimmen. Der Wasserfall ist nicht besonders spektakulär, aber er ist ein lustiger Familienausflug.

Ein weiterer Wasserfall, den du besuchen kannst, sind die Stoney Creek Falls. Dieser Wasserfall ist nur 15 Autominuten von Cairns entfernt. Es ist auch möglich, hier ins Wasser zu gehen.

#9 Hartley’s Crocodile Adventure: Dieser Tierpark liegt nördlich von Cairns, etwa 40 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Neben den verschiedenen Krokodilen gibt es hier auch andere Tiere wie den Koala, das Känguru und verschiedene Schlangen. Du kannst dir hier verschiedene Shows ansehen, in denen sie auch viele Informationen über die verschiedenen Tiere geben. Du kannst hier auch mit einem Boot aufs Wasser hinausfahren und Krokodile in freier Wildbahn beobachten.

#10 Port Douglas Wildlife Habitat: Dies ist ein weiterer Wildpark in der Nähe von Hartley’s Crocodile Adventure. Außerdem kannst du hier ungefähr die gleichen Tiere sehen wie in Hartley’s Crocodile Adventure. In diesem kleinen Tierpark laufen mehrere Tiere frei herum und deshalb können Kinder hier zum Beispiel ein Känguru streicheln, wenn sie wollen.

Aktivitäten für Kinder Cairns

Kinderfreundliches Restaurant Cairns

In Cairns gibt es mehrere schöne, kinderfreundliche Restaurants. Im Folgenden haben wir einige dieser kinderfreundlichen Restaurants in Cairns aufgelistet.

MOKU Bar & Grill: Dies ist ein kinderfreundliches Restaurant im Zentrum von Cairns, in dem du (wenn du hier isst) den Swimmingpool des Hotels nutzen kannst, in dem sich das Restaurant befindet. Sie servieren hier köstliche Gerichte und haben viele vegetarische und vegane Optionen. Es gibt hier auch glutenfreie Gerichte. Für Kinder gibt es ein spezielles Kindermenü.

Trinity Beach Sports Club: Dieses Restaurant liegt zwar etwas außerhalb des Zentrums (15 Minuten mit dem Auto), hat aber einen Spielplatz und ein Spielzimmer im Restaurant. Am Samstagabend essen Kinder hier von 18:00 bis 21:00 Uhr kostenlos.

Red Beret Hotel: Dieses kinderfreundliche Restaurant liegt ebenfalls etwas außerhalb des Stadtzentrums und ist mit dem Auto in etwa 15 Minuten zu erreichen. Dieses Restaurant hat auch einen großen Bereich für Kinder mit einem Bereich mit Spielstationen und auch einen ganzen Spielbereich für kleine Kinder.

Außerdem macht es natürlich immer noch Spaß, sein eigenes Essen im Supermarkt zu kaufen und auf einer der Wiesen in der Nähe der Esplanade ein Picknick zu machen. Das kann mit Kindern genauso viel Spaß machen!

Cairns mit der Familie

Kinderfreundliches Hotel Cairns

In Cairns kannst du auch mit Kindern gut leben! Die Stadt hat mehrere kinderfreundliche Unterkünfte, in denen du übernachten kannst. Wir haben die von Familien mit Kindern am besten bewerteten Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen aufgelistet. Klicke auf den blauen Link für weitere Informationen.

Nach oben scrollen