Achensee mit Kindern

Der Achensee ist der größte Bergsee Österreichs und mit seinem wunderschönen türkisblauen Wasser ist ein Urlaub am Achensee mit Kindern auf jeden Fall zu empfehlen. Der Achensee liegt zwischen dem Naturpark Karwendel und dem Rofangebirge auf 930 Metern über dem Meeresspiegel. Rund um den See liegen 5 Dörfer, die zusammen die Ferienregion Achensee bilden. Hier findest du die perfekte Kombination aus Bergen und Wasser, so dass es für jedes Alter eine Menge zu tun gibt. In diesem Blog listen wir alle lustigen Aktivitäten für Kinder rund um den Achensee auf!

Beste Reisezeit Achensee mit Kindern

Der Achensee ist ein schönes Reiseziel, das du das ganze Jahr über besuchen kannst, aber in der Nebensaison sind (einige) Aktivitäten geschlossen. Möchtest du in dieser Zeit mit Kindern an den Achensee reisen? Dann überprüfe vorher genau, ob die Kinderaktivitäten, die du gerne machen möchtest, geöffnet sind. Etwa ab Ende April beginnt die Frühjahrs-/Sommersaison und die meisten Aktivitäten öffnen nach einer kurzen Ferienzeit wieder bis etwa Ende Oktober.

Achensee mit Kindern

Transport zum und im Achensee

Der Achensee liegt im Bundesland Tirol, etwa 900 Kilometer von Utrecht entfernt. Du kannst dieses Gebiet also gut mit dem Auto von den Niederlanden aus besuchen. Für einen nachhaltigen Urlaub am Achensee kannst du mit dem Zug bis Jenbach fahren und von dort den Bus nach Maurach nehmen, der dich in etwa 20 Minuten an dein Ziel bringt.

Die Dörfer rund um den Achensee sind alle gut mit dem Fahrrad zu erreichen; es gibt gut ausgebaute Radwege (auch entlang des Achensees). Es ist also auf jeden Fall ratsam, Fahrräder mitzubringen oder sie vor Ort zu mieten, damit du überall hinfahren kannst. In der Hochsaison, vor allem an heißen Sommertagen, können die Parkplätze ziemlich voll sein, in diesem Fall sind Fahrräder ideal.

Der Radweg entlang des Achensees ist auch für Kinder gut geeignet. Entlang der Uferpromenade sind die Radwege sogar fast flach.

Achensee mit Kindern

Kinderaktivitäten am Achensee

#1 Rofan Bahn

Eine lustige Aktivität am Achensee, die wir mit Kindern machen können, ist die Rofan Seilbahn. Die Rofan Seilbahn befindet sich in Maurach und von hier aus bringt dich die Gondel auf 1840 Meter Höhe. Abgesehen davon, dass eine Gondelfahrt nach oben natürlich schon ein Riesenspaß ist, hast du oben einen spektakulären Blick auf den Achensee und das Karwendelgebirge.

Von der Bergstation aus starten viele Wanderwege von leicht bis schwer. Egal, wofür du dich entscheidest, du wirst immer ein atemberaubendes Panorama auf deinem Weg haben. Fülle deinen Rucksack mit Leckereien und genieße die wunderschöne Natur, die Österreich zu bieten hat.

Achensee mit Kindern

Willst du lieber in einem Restaurant essen? Auf dem Gipfel der Bergstation befinden sich drei Berghütten: der Berggasthof Rofan, die Erfurter Hütte und das Almstüberl. Hier kannst du leckere Tiroler Spezialitäten genießen und auf die Kinder wartet der bekannte und beliebte Kaiserschmarnn. In der Nähe dieser Restaurants gibt es einen großen Spielplatz, wo sie von der Bergstation mit einer Rutsche gehen können.

Ein schöner Ort also für Kinder, an dem sie sich eine Weile vergnügen können. Natürlich gibt es auch nur einen Fußweg für Eltern und Kinder, die lieber nicht die große Rutsche hinuntergehen wollen! Hast du schon etwas ältere Kinder, die gerne klettern? Dann wandere zur Aussichtsplattform Adlerhorst und genieße einen fantastischen Blick über den Achensee.

Die Wanderwege auf dem Berg sind nicht für Kinderwagen geeignet. Bring also eine Babytrage oder eine Rückentrage für die kleineren Kinder mit, die noch nicht (so weit) laufen können. Bleibst du in der Nähe der Bergstation und gehst allein auf den Spielplatz oder eine der Berghütten? Dann ist das natürlich kein Problem.

Achensee mit Kindern

#Nr. 2 Gramai Alm

Am Ende einer Mautstraße im wunderschönen Naturpark Karwendel gelegen, ist die Gramai Alm ein tolles Ausflugsziel für Kinder. Auf der Gramai Alm gibt es ein großes Restaurant im typisch österreichischen Stil mit einer Terrasse, auf der du leckeres Essen genießen kannst, natürlich auch mit viel Auswahl für die Kinder.

Kinder können sich auf dem schönen großen Spielplatz mit voll ausgestattetem Spielhaus, Wasserlauf, Trampolin und vielem mehr vergnügen. Außerdem können die Kinder die Kühe auf der Weide beobachten oder die Ziegen füttern. Es gibt auch einen netten Laden, in dem du viele leckere Spezialitäten wie den lokalen Käse kaufen kannst.

Der Naturpark ist über Pertisau zu erreichen und kann mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet werden. Der Naturpark hat mehrere Almen, Straßen und viele Wanderwege, die alle gut ausgeschildert sind. Du kannst dein Auto am Anfang des Naturparks an der Mautstraße parken oder auf die Mautstraße fahren und mit dem Auto zur Gramai Alm fahren.

Eine Fahrt durch den Naturpark ist wunderschön und lohnt sich auf jeden Fall! Die meisten Wege sind nicht kinderwagentauglich. Wenn du also wandern willst, ist eine Babytrage oder Rückentrage mit kleinen Kindern empfehlenswert.

Vom Parkplatz an der Mautstelle ist es ein etwa 2-stündiger Spaziergang zur Gramai Alm über einen leichten Wanderweg mit wenigen Höhenmetern. Wir sind die Mautstraße hochgefahren und haben das Auto beim Alpengasthaus Falzthurn (Sennhütte) geparkt. Von hier aus ist es noch eine Stunde zu Fuß bis zur Gramai Alm. Wir fanden diese Strecke mit unserer Tochter ganz gut machbar, denn sie konnte ganze Abschnitte auf dem einfachen Wanderweg alleine gehen.

Achensee mit Kindern

#Nr. 3 Atoll Achensee

Das Atoll Achensee befindet sich in Maurach am Achensee. Hier findest du alle möglichen Kinderaktivitäten für Groß und Klein, was es perfekt macht, einen Tag (oder mehr) mit Kindern zu verbringen.

Hier am Achensee wurde ein schöner Sandstrand mit schönem flachen Wasser angelegt, wo Kinder sicher im klaren blauen Wasser spielen können. Der weiche, weiße Sandstrand lädt dazu ein, viele Sandburgen zu bauen. Wenn du dich im Wasser abkühlen willst, kannst du ganz einfach über mehrere Holzdecks mit Treppen in den kühlen Bergsee eintauchen.

Bist du mit etwas älteren Kindern unterwegs oder gehst du selbst gerne ins Wasser? Dann kannst du hier Sups mieten, um den Achensee vom Wasser aus zu entdecken. (Bitte beachte, dass aufgrund der Tiefe des Sees das Wasser in der Mitte des Sees auch im Sommer sehr kalt sein kann!)

Außerdem hat man mit dem Zugang zum Strand auch Zugang zu dem großen Spielplatz namens Family Eldorado. Der Spielplatz Family Eldorado wird die Kinder stundenlang unterhalten und es gibt sogar ein großes Abenteuerschiff. Dieses Abenteuerschiff fährt seit 60 Jahren auf dem Achensee und wurde jetzt in ein Spielschiff für Kinder umgewandelt.

Den Tag mit einem leckeren Eis, einem kalten Getränk oder einem Snack beenden? All das ist hier möglich!

Was man am Achensee mit der Familie unternehmen kann

#4 Mit dem Boot zur Gaisalm

Die idyllisch gelegene Gaisalm liegt am Achensee und ist nur mit dem Schiff oder zu Fuß (ca. 2 Stunden Fußmarsch) zu erreichen, und genau das macht sie so besonders. Eine Bootsfahrt hier ist ein Erlebnis für sich und ein Spaß für Eltern und Kinder. Vom Wasser aus sieht die Uferpromenade wieder anders aus und du hast einen schönen Blick auf die Berge.

Auf der Gaisalm kannst du berühmte Tiroler Gerichte oder Süßigkeiten genießen. Und für Kinder gibt es die Möglichkeit, von einigen Gerichten kleinere Portionen zu bestellen. Neben der Alm gibt es einen schönen Spielplatz für Kinder oder sie können sich am Wasser austoben.

Rund um den Achensee gibt es mehrere Schiffsanlegestellen, sodass die Gaisalm von jeder Anlegestelle aus erreicht werden kann. Wir entschieden uns, von der Gaisalm weiter nach Achenkirch zu segeln und verbrachten den Rest des Nachmittags am Strand. Natürlich kannst du auch zu einer der anderen Einschiffungsstellen weiterfahren und dich dort umsehen. Es gibt genug zu tun, um einen ganzen Tag daraus zu machen!

Was man am Achensee mit der Familie unternehmen kann

#5 Der Wusel Seeweg

Du hast keine Lust zu schwimmen, willst aber trotzdem aktiv sein? Du kannst mit Kindern wunderbar am Achensee entlang wandern. Es gibt schöne Wege, die auch mit einem Kinderwagen gut begehbar sind. Oder nimm einen Roller oder ein Balance-Bike für die Kinder mit, damit ihr etwas mehr Strecke zurücklegen könnt.

Unterwegs wirst du mit schönen Aussichten belohnt und kommst an kleinen Buchten oder Stränden vorbei, wo die Kinder eine Weile spielen können. Nimm also auf jeden Fall Strandspielzeug oder andere Outdoor-Spielzeuge mit, um sie zu unterhalten.

Du kannst auch den Themenweg Wusel Seeweg wandern, der in Maurach am Seeuferweg beginnt und entlang des Achensees nach Achenkirch führt. Entlang dieses 3,8 Kilometer langen Weges gibt es allerlei Rätsel, die Kinder lösen können, oder Kinderaktivitäten, die sie machen können, wie eine Kletterwand oder kleine Spielgeräte.

Mehr Informationen dazu findest du auf der Infotafel am Campingplatz Schwarzenau, am Panorama-Parkplatz oder am Start in Maurach am Seeuferweg beim Bahnhofssandstrand. Hier gibt es auch Wusel-Postkarten, die den Kindern helfen, die Rätsel zu lösen.

Achensee mit Kindern

#6 Schwimmbäder am See

Wenn du an einen Urlaub am Achensee mit Kindern denkst, denkst du wahrscheinlich auch an sonnige Tage am Wasser. Dafür musst du nicht nur zum Atoll Achensee fahren, denn rund um den See gibt es mehrere kostenlose Badestellen, an denen du einen wunderschönen Tag am Wasser verbringen kannst. Im Folgenden haben wir diese Strände für dich aufgelistet:

  • Strand Seespitz Maurach: Liegewiese auch mit schattigen Bereichen, Sanitäranlagen und einfachem Zugang zum Wasser.
  • Strandbad Pertisau: Liegewiese direkt am Wasser mit Spielplatz und Sup-Verleih.
  • Badestrand Achensee Nord in Achenkirch: Liegewiese mit großem Spielplatz Piratenschiff, Beachvolleyball und Kiosk.
  • Badestrand Achenseehof: große Liegewiese mit Spielplatz und Food Truck.

In der Nähe der Strände gibt es Parkplätze, sodass du nicht weit laufen musst. Allerdings ist dies ein kostenpflichtiger Parkplatz.

#7 Kinderprogramm

In der Hochsaison bietet die Ferienregion Achensee verschiedene Kinderaktivitäten für 4-10-Jährige und ein Jugendprogramm für 10-16-Jährige an. Denk an Aktivitäten wie Ponyreiten, einen Tag im Leben eines Brotbäckers und Bauern, Abenteuer im Wald mit Elfi der Eule oder einen Tag voller Wasserspaß. In der Region gibt es also jede Menge zu tun, um einen richtig schönen Familienurlaub rund um den Achensee zu verbringen.

Kinderfreundliches Restaurant Achensee

Die meisten Restaurants in Österreich haben eine Kinderkarte mit verschiedenen Optionen wie Nudeln mit Bolognese, Pommes frites mit Schnitzel, Chicken Nuggets oder Grillwurst, oft sogar mit einem Eis. Manche Restaurants haben auch eine Spielecke oder einen Spielplatz im Freien und oft etwas zum Ausmalen für die Kinder. Zusätzlich zu den oben genannten Tipps haben wir noch diesen lustigen Tipp für dich:

Alpen Gasthof Gern Alm: liegt im Naturpark Karwendel und ist über die Mautstraße von Pertisau aus erreichbar. Das Haus ist innen und außen wunderschön eingerichtet und von der Außenterrasse hast du einen tollen Blick auf die Berge. Neben der Terrasse befindet sich ein großer Spielplatz, sodass du die Kinder von der Terrasse aus im Auge behalten kannst.

Kinderfreundliches Restaurant Achensee

Kinderfreundliches Hotel Achensee

Auch mit Kindern kannst du rund um den Achensee tolle Unterkünfte finden. In dieser Gegend gibt es mehrere schöne, kinderfreundliche Hotels. Wir listen einige von Familien mit Kindern gut bewertete Optionen in verschiedenen Preisklassen auf.

Budget-Hotel: Appartements Waldruh

Mittelklassehotel: Haus Miksch

Luxushotel: Hotel Bergland

Ist unter den oben genannten Optionen keine passende Unterkunft für dich dabei? Dann wirf einen Blick auf die vollständige Liste der kinderfreundlichen Unterkünfte rund um den Achensee.

Über den Autor: Michel, Yvonne und Lise haben ihr Haus verkauft und sind 3,5 Jahre lang mit ihrem Wohnmobil durch Europa gereist. Ihre Liebe zu den Bergen brachte sie nach Österreich, wo sie jetzt leben. Sie lieben Reisen, die Berge, Wandern und das Vanlife. Auf ihrem Instagram-Account ourvantures teilen sie ihr Leben in Österreich, ihren Auswanderungsprozess und alles über die Ausflüge und Reisen, die sie unternehmen.

Nach oben scrollen